Ältere Nachrichten
Der Name Michael Schumacher steht wie kein zweiter für vergangene Erfolge von Ferrari in der Formel 1. In der kommenden Saison könnte erneut ein Schumacher am Steuer einer Roten Göttin sitzen. Sohn Mick rückt in die Nachwuchsakademie auf.
Mick Schumacher in der Ferrari-Academy 
Ritorno al futuro: Mick Schumacher alla Ferrari 
Sport kompakt: Mick Schumacher unterschreibt Vertrag bei Ferrari 

Ferrari hat Rennfahrer Mick Schumacher für seine Nachwuchs-Akademie verpflichtet. Der Sohn von Formel-1-Rekordchampion Michael Schumacher habe einen Vertrag unterschrieben und werde vor der neuen Motorsport-Saison an einem Testprogramm teilnehmen, teilte der Autobauer am Samstag mit. 
Platz in der Nachwuchsakademie: Mick Schumacher erhält Ferrari-Vertrag 
Mick Schumacher in der Ferrari-Academy 
Ritorno al futuro: Mick Schumacher alla Ferrari 

In vielen Dörfern und Städten ist man überzeugt: Nur Wachstum garantiert Wohlstand. Dabei handelt es sich bei dieser Formel um einen Irrtum. In den Gemeinden Emmen LU, Köniz BE oder Oensingen SO etwa hat das Wachstum tiefe Finanzlöcher hinterlassen.
In Hilari-Gemeinden stehen grosse Umzüge an 
"WWM"-Zocker-Special: Günther Jauch verschlägt es die Sprache 
Sensible Nebenmandate an den Schweizer Universitäten 

Der Franzose Jean Todt wird als Rennsport-Legende mit dem Orden des Dresdner Semperopernballes geehrt. Der frühere Formel 1-Teamchef (Ferrari) und heutige Präsident des Welt-Automobilverbands FIA bekommt die Auszeichnung am 1. Februar auf dem Ball überreicht, wie Ball-Impresario Hans-Joachim Frey am
LAUTERNS LEGENDE - Bitter! Nachlass von Fritz Walter wird versteigert 
Hertha-Legende Ronny bei Wil: «Ich habe noch den härtesten Schuss der Welt!» 
Nach Grippe-Erkrankung - Niki wieder fit! Lauda aus Krankenhaus entlassen 

Mick Schumacher könnte schon bald in der Ferrari Driver Academy aufgenommen werden. Der 19-Jährige ist gut vorbereitet, schreibt BLICK-Formel-1-Reporter Roger Benoit.
Platz in der Nachwuchsakademie: Mick Schumacher erhält Ferrari-Vertrag 
Formule 1: Mick Schumacher rejoint la filière Ferrari 
Das meint BLICK zum Lauberhorn: In Kitzbühel schlägt fairer «Verlierer» Feuz zurück 

Formel-1-Legende Niki Lauda (69) ist nach seiner Grippe-Erkrankung wieder aus dem Wiener AKH entlassen worden.Foto: picture alliance / Jean Franoi
Mainkofen: Geiselnahme in Krankenhaus – SEK-Einsatz 
Harburger Krankenhaus - Chefärztin und Oberärzte entlassen sich aus Klinik 
Niki Lauda aus Klinik entlassen 

Die Verantwortlichen beschäftigen sich mit einer neuen Formation der Boliden. Die Ergebnisse überraschen und versprechen mehr Spannung.
Stuttgart – Mainz 2:3 - Schrott-Start! Fans schimpfen auf Chaos-VfB 
Letzte Chance gegen Fortuna - Preußen proben den Ernstfall 
Vaudeville et révolution numérique 

Die Verantwortlichen beschäftigen sich mit einer neuen Formation der Boliden. Die Ergebnisse überraschen und versprechen mehr Spannung.
Stuttgart – Mainz 2:3 - Schrott-Start! Fans schimpfen auf Chaos-VfB 
Letzte Chance gegen Fortuna - Preußen proben den Ernstfall 
Vaudeville et révolution numérique 

Mick Schumacher soll kurz davor stehen, auf der "Ferrari Driver Academy" aufgenommen zu werden, könnte sogar in der Formel 1 testen.Foto: Witters
Platz in der Nachwuchsakademie: Mick Schumacher erhält Ferrari-Vertrag 
Mick Schumacher in der Ferrari-Academy 
Ritorno al futuro: Mick Schumacher alla Ferrari 

Sébastien Buemi bekommt einen weiterführenden Vertrag als Ersatzfahrer von Red Bull in der Formel 1. Der 30-jährige Waadtländer geht in sein neuntes Jahr beim britisch-österreichischen Rennstall.
Un altro weekend di fuoco 
EHC Red Bull München schlägt EC Salzburg: Der Titel winkt 
Eishockey-Red-Bull-Duell: München als erstes deutsches Team im CHL-Finale 

Schon bald könnte wieder ein Schumacher einen Ferrari lenken: Michaels 19-jähriger Sohn Mick steht kurz vor dem Wechsel in die Ausbildungsabteilung des berühmtesten Rennstalls der Formel 1.
Platz in der Nachwuchsakademie: Mick Schumacher erhält Ferrari-Vertrag 
Mick Schumacher in der Ferrari-Academy 
Ritorno al futuro: Mick Schumacher alla Ferrari 

Die wichtigsten Kurznews aus der weiten Welt des Sports.Die wichtigsten Kurznews aus der weiten Welt des Sports.Ferrari ist offenbar an Mick Schumacher, dem 19-jährigen Sohn von Formel-1-Legende Michael Schumacher, interessiert. Der Nachwuchs-Rennfahrer sei als Testfahrer für die «Ferrari Academy» vorgesehen, berichten italienische Medien. Es müssten nur noch letzte Details geklärt
Platz in der Nachwuchsakademie: Mick Schumacher erhält Ferrari-Vertrag 
Mick Schumacher in der Ferrari-Academy 
Ritorno al futuro: Mick Schumacher alla Ferrari 

Der Schritt in die Formel 1 rückt immer näher: Michael Schumachers Sohn könnte schon kommende Saison als Testfahrer bei Ferrari zum Einsatz kommen.
Platz in der Nachwuchsakademie: Mick Schumacher erhält Ferrari-Vertrag 
Mick Schumacher in der Ferrari-Academy 
Ritorno al futuro: Mick Schumacher alla Ferrari 

DHB-Team verspielt Sieg gegen Russland spät +++ Thomas Müller für Kung-Fu-Tritt zwei Champions-League-Spiele gesperrt +++ Englischer Ligapokal: Manchester City überrollt Burton mit 9:0 +++ Aktuelle Sport-News im Überblick.
Platz in der Nachwuchsakademie: Mick Schumacher erhält Ferrari-Vertrag 
Mick Schumacher in der Ferrari-Academy 
Sport kompakt: Jorge Lorenzo lacht über Dominique Aegerter 


Create Account



Log In Your Account