Ältere Nachrichten
Mit ihrer Pferdeherde lebt Nicole Ulrich abgelegen in Kanada. Das Leben in der wilden Natur birgt aber auch Gefahren, wie sie bereits am eigenen Leib erfahren musste. Nur das Schmatzen der Pferde oder das Bellen der Hunde bricht die Stille. Es sind Minus fünfzehn Grad, der Himmel hat sich sein
Serien-Täter festgenommen - Pferde-Flüsterer von Polizei geschnappt Vorsicht, Serien-Täter - Glauben Sie diesem Pferde-Flüsterer kein Wort! Pferdefotografie: Die Trendsetter unter den Tieren: Diese Pferde haben wirklich wilde Frisuren
Die Grünliberale Partei GLP gewann in Zürich viel. Sie hat auch national Potenzial. Aber nicht als triumphierende Gewinnerin, sondern als ordnende Kraft zwischen den Polen: Als Zünglein an der Waage. Das Sorgenbarometer berichtet jeweils, welchen Institutionen die Schweizer vertrauen – und welchen weniger. 2018 war das Vertrauen der Schweizer ins
Aktien Asien: Verluste - Nach der Rally fehlt die Kraft Torhüter Kraft ein weiteres Jahr bei Hertha BSC Einbruchdiebstähle im Churer Rheintal aufgeklärt
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.  Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate
Kanton Schwyz senkt Steuern für Motorfahrzeuge Demo in Schwyz: Prügel-Neo-Nazis reisten extra aus Deutschland an Demo in Schwyz setzt buntes Zeichen gegen Rassismus 
Reportage des italienischsprachigen Schweizer Radios und Fernsehens (RSI) aus dem Atelier in Rom, wo die Kostüme entworfen werden. (Lorenzo Buccella, RSI)
Ramelow informiert über Vietnam-Reise Claudia Roth verschwieg Mega-Reise: Deutsche Grüne jettet fürs Klima einmal um die Welt AfD und Linksfraktion: Ukraine protestiert gegen geplante Krim-Reise von Politikern
Vor 25 Jahren entbrannte in Ruanda ein unvorstellbarer Genozid. Heute glänzt das ostafrikanische Land mit dem weiblichsten Parlament der Welt. Eine Parlamentsdelegation aus der Schweiz wird bei ihrem Besuch in Kigali wohl höchstens die halbe Wahrheit erfahren. Die Schweiz in schlechter Gesellschaft Die Welt – und auch die Schweiz –
Bern trifft ins leere Tor Haas trifft doppelt für Bern Playoff-Final: Haas trifft zum zweiten mal
Alkoholismus von Eltern kann schwerwiegende Folgen für die Gesundheit der Kinder haben. Damit diese nicht ebenfalls in die Spirale von Abhängigkeit oder psychischer Erkrankung geraten, darf Alkoholismus kein Tabu mehr sein. Zwei Kinder von abhängigen Eltern erzählen ihre Geschichte, um anderen zu helfen. In der Schweiz wachsen rund 100'000 Kinder
Spritztour in den OP-Saal: Diese Kinder sind wirklich die Coolsten, wenn sie cruisen It's Gin o'clock: Der große Gin-Test: Diese 11 Sorten sollten Sie probieren Erschreckende Studie - Immer mehr „Smombie“- Unfälle in Leipzig!
Die Anzahl der begleiteten Freitode ist im letzten Jahr in der Schweiz auf 905 gestiegen – ein neuer Höchststand. Selber bestimmen, wann man diese Welt verlässt – warum wollen das immer mehr Menschen? Die Gründe im Beitrag.
Sterbehilfe: Der Wille des Patienten sollte Gesetz sein Deutsche Investitionen in Russland trotz westlicher Sanktionen auf höchstem Stand seit zehn Jahren Wie soll sich die Schweiz zur EU stellen?
Laut dem Europäischen Menschenrechtsgerichtshof darf der Prophet Mohammed nicht als pädophil bezeichnet werden. Auch in der Schweiz riskiert man mit einer solchen Äusserung eine Strafe. Als in Pakistan die Christin Asia Bibi als erste Frau wegen Gotteslästerung zum Tode verurteilt wurde, gerieten die pakistanischen Blasphemie-Gesetze ins Interesse der Weltöffentlichkeit. Diese
Stadion-Verbot für Familie - So geht Meyer mit Pöbeleien um Appell an Unions-Fraktion - Drogenbeauftragte will Verbot von Tabakwerbung Kranke und Ärzte wehren sich: Verfassungsgericht verhandelt weiter über Sterbehilfe-Verbot
Die Übernahme von Gesundheitskosten steht im Mittelpunkt zweier Initiativen, über die das Stimmvolk im Kanton Genf am 10. Februar abstimmt. Eine betrifft eine Forderung, die in den meisten lateinischen Kantonen erhoben wird: die Einführung einer obligatorischen Zahnarztversicherung. Zahnbehandlungen sind in der Schweiz nicht von der Grundversicherung gedeckt. Die Kosten für
Der Junioren-Trainer Emond ersetzt bei Genf/Servette Chris McSorley Initiative will Flugverkehr über Genf drastisch limitieren Fast 31'000 Besucher an der 47. Erfindermesse in Genf
Zehntausende von Patienten in der Schweiz verwenden Cannabis, um ihre Schmerzen und Beschwerden zu lindern. Aber die meisten von ihnen tun es illegal. Laut Rudolf Brenneisen, einem der führenden Schweizer Experten für therapeutischen Hanf, ist dies eine untragbare Situation. Er hofft, dass die "verbotene Pflanze" in Apotheken verkauft wird. Die
Zwei Millionen Euro für T-Rex: Privater US-Sammler verkauft Dino-Teile Snus: Gefährlicher Trend unter Schweizer Jugendlichen Medicinal Genomics announces Cannabis Pan-Genome project, a major advance in genetics for cannabis breeding
Eine Premiere in der Schweiz. Doch nicht nur im Kanton Neuenburg tut sich was, auch andere Kantone zeigen sich offen für mehr Urlaub für frischgebackene Väter.
Nur zwei Wochen Urlaub für Väter Gegenvorschlag zu Initiative: Kommission hält an zwei Wochen Papiferien fest Ständeratskommission hält trotz Kritik an Vaterschaftsurlaub fest
Wie halten Menschen, die in einem fremden Land leben, die Verbindungen zu ihrer alten Heimat aufrecht? Etwa, indem sie traditionelle Kleider von dort tragen. Das sorgt für einen bunteren Alltag in ihrer neuen Welt. Die Fotografin Flavia Leuenberger Ceppi hat dieses Phänomen in der Südschweiz eingefangen. Fast 30% der Bevölkerung
Stau am Gotthard-Tunnel wächst vor Ostern auf zehn Kilometer an Nachrichten aus Deutschland: Mutter schlägt fremde Dreijährige auf den Kopf, weil die ihr Kind geschubst hatte Nachrichten aus Deutschland: Mutter verletzt fremde Dreijährige am Kopf, weil die ihr Kind geschubst hatte
Am 27. Januar 1945 befreiten die Alliierten die Insassen des Vernichtungslagers Auschwitz. Seither ist dies der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Vor dem 74. Jahrestag der Befreiung hat ein Verein zur Bekämpfung des Antisemitismus in der Westschweiz zwei Treffen zwischen Gymnasiasten und vier Nachkommen von Nazis und Deportierten organisiert. Die
«Ich wollte wissen, wie es ist, gegen 20 andere Jungs um eine Frau zu kämpfen» Unerwarteter Widerstand: Homosexuelle bekämpfen ausgeweitete Strafnorm Diskriminierung und Hass: Diese Schwulen sind gegen die Homo-Strafnorm
Trotz eines Gerichtsurteils besteht der Kanton Genf darauf, die Türen seiner Schulen für Kinder von Grenzgängern zu schliessen. Tausende von Schweizer im benachbarten Frankreich sind besorgt und wütend. Sie fühlen sich durch ihren Herkunftskanton diskriminiert. Aus Mangel an bezahlbarem Wohnraum in Genf haben sich fast 25'000 Schweizerinnen und Schweizer –
Amokläufe an Schulen : 20 Jahre nach Columbine ist Waffengewalt an US-Schulen Alltag geworden Medien: 18-Jährige nach Drohungen gegen US-Schulen tot aufgefunden Genfer Behörden räumen bei den Restaurants auf
Die Schweiz und Grossbritannien haben bereits ein Abkommen für die Zeit nach dem Brexit abgeschlossen. Können sich britische Staatsbürger in der Schweiz nun beruhigt fühlen? Botschaftsbeamte arbeiten daran, die Situation zu klären, aber einige Fragen bleiben ungelöst. Ein im Dezember abgeschlossenes Abkommen zwischen der Schweiz und dem Vereinigten Königreich soll
Brexit: Briten hamstern Schweizer Uhren Letzte Osterei-Kratzerin (90) - Eier-Sorgen bei den Sorben Rassistische Beleidigung und rechte Schmierereien
Die Eidgenössisch-Demokratie Union (EDU) bekämpft ein neues Gesetz, das Homophobie unter Strafe stellt. Die kleine, ultrakonservative christliche Partei hat das Referendum gegen die Bestimmung ergriffen, die Hetze gegen Schwule und Lesben verbietet. Interview mit EDU-Vertreter Marc Früh. Die ultra-konservative EDU bezeichnet sich selbst als "Partei der ethischen Werte", basierend auf
Schock für Theresa May - „Brexsack“-Partei liegt in Umfrage vorn Wir haben mit einem schwulen CVPler gesprochen – das sagt er zur Heiratsstrafe Bistümer sehen Kirchen vor Bränden geschützt
Im internationalen Vergleich fällt auf, dass die Schweiz Straftaten milde sanktioniert. Die Strafen sind vergleichsweise kurz, vor allem für Gewaltdelikte. Und wirklich ins Gefängnis müssen meist nur Wiederholungstäter oder Schwerkriminelle. Warum ist das so? Ein Blick auf die Strafgesetzbücher europäischer Länder zeigt: Die deutschsprachigen Länder – darunter die Schweiz –
Eine Reise in die Welt der Klicks, Likes und Herzchen: Zehn Social-Media-Nutzer erzählen von ihrer Leidenschaft Warum sind 7 von 10 Häftlingen in der Schweiz Ausländer? Warum Schweizerinnen und Schweizer kaum Generika kaufen
Für Hunderte von Kirchen in der Schweiz stellt sich die Frage: abreissen, verkaufen, vermieten oder auf ganz neue Weise nutzen? Der zügige Wandel der schweizerischen Religionslandschaft hat also handfeste Folgen. Er wirft neue Fragen auf: Ist denn die Kirche mitten im Dorf einzig ein Gotteshaus – oder gar mehr? Wie
Kirchen und Kathedralen kommen den französischen Staat teuer zu stehen Strenge Brandschutzbestimmungen für Lübecker Kirchen Landesamt: Feuer in alten Kirchen nicht auszuschließen

Create Account



Log In Your Account