Ältere Nachrichten
Zum allerersten Mal wird dieses Wochenende im Kanton Graubünden ein Weltcup im Skitourenrennen ausgetragen. Bei traumhaftem Frühlingswetter begrüsste Disentis die weltbesten Skitourenrennläufer zu dieser Premiere.Um 8.45 Uhr fiel der Startschuss für das Einzelrennen der U23 und Elite Damen. Alessandra Schmid  verpasste das Podest der U23 nur knapp. Sie wurde 4. Der Sieg
Nach dem Hannover-Beben - 96-Boss Kind: „Ich bleibe!" 
Martin Neukom (Grüne) hat nicht mit einem Sieg gerechnet 
Skitourenrennen: Weltcupsieg für Victoria Kreuzer in Disentis 

Heute Samstag spielt nicht nur die Schweizer Fussballnationalmannschaft gegen Georgien die erste Runde der EM-Quali (um 15 Uhr), sondern auch eine Bündner Fussballauswahl bestreitet ein wichtiges Spiel (um 20 Uhr). Der Gegner mit göttlichem Beistand: Der Vatikan.
Seit der Abschaffung der obligatorischen Hundehalterkurse hat die Zahl der Hundebisse zugenommen.
Felsstürze sind auch im Winter keine Seltenheit. Anfang Woche ereignete sich am Flüela Wisshorn bei Davos ein solcher Abgang, der in Graubünden viel Beachtung fand, zumal er eine Lawine in der Nähe einer Skitouren-Route auslöste.
Die Oltner wollen keine höheren Steuern 
Disneyland Paris: Menschen in Panik 
Felssturz: Felsstürze sind auch im Winter keine Seltenheit 

Felsstürze sind auch im Winter keine Seltenheit. Anfang Woche ereignete sich am Flüela Wisshorn bei Davos ein solcher Abgang, der in Graubünden viel Beachtung fand, zumal er eine Lawine in der Nähe einer Skitouren-Route auslöste.
Die Oltner wollen keine höheren Steuern 
Disneyland Paris: Menschen in Panik 
Felsstürze sind auch im Winter keine Seltenheit 

Graubünden Ferien und die Rhätische Bahn wollen im September dieses Jahres erneut eine Charmeoffensive starten – und wie im Vorjahr, einen Kanton mit speziellen Aktionen umwerben.
Vor Norwegen: Kreuzfahrtschiff in Seenot – Mehrere Verletzte 
Reaktionen auf Niederlage in Syrien: Der IS ist besiegt, der Kampf geht weiter 
Syrien: Trump verkündet erneut vollständigen Sieg über IS 

Immer mehr Hirsche: Aussagen von Jagdverwalter Adrian Arquint im Regionaljournal stossen auf Unverständnis.
Mieter, fordert euer Geld! 

Der Mammerer Sänger und Komponist David Lang hatte am Musikfestival «Chanzun rumantscha» seine Komposition eingereicht und damit die Jury und das Publikum überzeugt. Der 40-Jährige setzt sich für das Singen im Dialekt ein.
Der große Diesel-Preis-Check - Wo man jetzt die besten Schnäppchen finden kann 
Findest du die Katze auf allen Bildern? 
McDonald's räumt ab : McDonald's räumt bei ADC Awards ab 

Der 23-jährige Joél Rumo erlitt vor einem knappen Jahr einen Herzstillstand. Dank einem gut ausgebildeten Laien, der als «First Responder» tätig ist, ist Joél heute noch am Leben. «First Responder»-Organisationen werden immer häufiger gebildet in der Schweiz. So auch in Graubünden.
Deutschland vergibt 2:0-Führung und gewinnt dennoch 
Joël Magnin zu Xamax 
Party im Millerntorstadion - Weinkönig Gerd Rindchen feiert 60. Geburtstag 

Martina, Prättigau, Davos: Drei Naturereignisse halten Graubünden derzeit auf Trab – und liefern spektakuläre gleichzeitige Bilder von Naturereignissen. Wir haben mit dem Geologen beim Bündner Amt für Wald und Naturgefahren, Andreas Huwiler, über die aktuellen Ereignisse und deren Folgen gesprochen.
Alles noch offen: Kommt ein neues Modell für den Rundfunkbeitrag? 

Es ist unklar, wie viele Luchse in Graubünden leben. Dank einer Fotofalle ist jezt aber sicher, dass mindestens vier der Tiere im vergangenen Jahr Junge bekommen haben.
Eine Stimme, die auch Bären beeindruckt 
Zu Besuch in Thal – Luchs spaziert unbeirrt umher 
DFB-Nachwuchs überzeugt: Deutsche U21 besteht EM-Härtetest gegen Frankreich 

Der Verband der Waldeigentümer Graubünden feiert dieses Jahr sein 100-Jahr-Jubiläum. Ein wichtiges Jahr für den Verband – nicht nur wegen des runden Geburtstags.
Leben im Wald - Dieser Mann ist der Wild-Flüsterer! 
Bellacher Schülerinnen und Schüler erhalten Unterricht im Wald 
Lübecker Polizei sucht Zeugen: Schüler finden toten Säugling im Wald 

Wühlmäuse leben bis zu 20 Zentimeter unter der Erdoberfläche, fressen Pflanzenwurzeln und verschmutzen das Viehfutter. In den letzten paar Jahren ist die Population dieser Nagetiere in Graubünden gewachsen. Gregor Canova vom Plantahof empfiehlt im Kampf gegen die Nagetiere kein Gift, sondern Fallen zu verwenden.
Wie viele Luchse in Graubünden leben, weiss man nicht. Sicher ist jetzt aber, dass mindestens vier Luchskatzen im vergangenen Jahr Junge geworfen haben.
Kinderpornografie! - Strafverfahren gegen vier Polizisten 
Der Higa-Auftakt in Bildern 
Eine Stimme, die auch Bären beeindruckt 


Create Account



Log In Your Account