Weggeld für Gesellen: Sprüchli aufsagen - Gemeinde gibt 20 Franken

By 20min Ostschweiz
2018.11.09. 18:38
7
(Vote: 0)

Romanshorn hat das Weggeld für Wandergesellen gestrichen, um Geld zu sparen. Rund tausend Franken pro Jahr. Einer Bewohnerin passte das nicht, sie handelte: Sie spendete Geld für einen Fonds. Viele Gemeinden der Schweiz halten am Weggeld fest.



20min Ostschweiz - Weggeld für Gesellen: Sprüchli aufsagen - Gemeinde gibt 20 Franken
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Unbekannte sind am Freitagabend in der Zürcher Gemeinde Herrliberg in eine Wohnung eingebrochen und haben dabei Luxusuhren im Wert von über 150‘000 Franken erbeutet. Dies schreibt die Kantonspolizei in einer Medienmitteilung.(dsc)Video: srf...(Auf www.watson.ch lesen)
Fünf Fragen zum Einbrecher-"Tatort" 
Einbrecher klauen Süßigkeiten aus Berufsschule in Malchow 
Aargau & Zürich: Einbrecher hatten dieses Wochenende Hochsaison 

Man will zusätzliche Synergien nutzen: Darum werden die beiden Altersheime Am Buck (Gemeinde Hallau) und Im Winkel (Gemeinde Neunkirch) zusammengelegt - zumindest verwaltungstechnisch.
Regierungsrat bekräftigt frühere Einschätzung: Keine zwei Kanti-Standorte 
Internetkonzern: Amazons unwürdiges Spektakel 

FRANKFURT (awp international) - Der Eurokurs hat am Freitag anfängliche Gewinne gegenüber dem Dollar und dem Franken wieder abgegeben. Die europäische Gemeinschaftswährung kostete gegen Mittag 1,1331 US-Dollar. Sie notierte damit leicht tiefer als noch am Vorabend. Am Morgen war der Euro noch zeitweise bis auf 1,1368 Dollar gestiegen.
Devisen: Eurokurs hält sich über 1,14 US-Dollar - Dollar unter Frankenparität 
Deshalb legt der Euro zu Dollar & Franken zu 
Devisen: Eurokurs kurz über 1,14 US-Dollar 

Es gibt Änderungen bei der Feuerwehr. 90'000 Franken mehr werden für den Lohn ausgegeben.
Die Gemeinde Neuhausen kann die flankierenden Massnahmen zum Galgenbucktunnel nicht finanzieren. Nun spricht sich die Gemeinde für eine Spezialfinanzierung aus.
Damit Hausarztmedizin nicht zum Notfall wird: Es braucht einen Effort im Kanton 
Neuhausen: Ein Jesuit und Zen-Lehrer 
Finanzielle Unterstützung: Sammlung des Sportmuseums ist gerettet 

Schwerer Unfall in Bayern: Zwei Busse prallen auf einer Straße in Franken frontal aufeinander. Es gibt Dutzende Verletzte - Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Bei einem frontalen Zusammenstoß zweier Linienbusse in Mittelfranken sind etwa 30 Kinder und Erwachsene verletzt worden.Zwölf davon wurden s
Über 200'000 Franken Sachschaden bei Wohnungsbrand 
Unglück in NRW: Leichtflugzeuge kollidieren in der Luft – ein Pilot tot 
Rettungshubschrauber im Einsatz: Zwei Schwerverletzte bei Brand in Pöcking 

Create Account



Log In Your Account