Vor Neuordnung des Strommarktes: Eon glänzt - Innogy rutscht in rote Zahlen

By n-tv.de
2019.03.13. 10:31
0
(Vote: 0)

Deutschlands größter Stromversorger legt eine glänzende Bilanz für das abgelaufende Jahr vor. Doch mit der anstehenden Übernahme eines Großteils der alten RWE-Ökotochter Innogy holt sich Eon auch ein Problem ins Haus, das eigentlich längst erledigt sein sollte.



n-tv.de - Vor Neuordnung des Strommarktes: Eon glänzt - Innogy rutscht in rote Zahlen
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Zehn Jahre besteht sie mittlerweile Und Die Homburger Elektra-Genossenschaft investiert weiterhin kräftig in die Netz- und Zählerinfrastruktur. Und: Erwin Fankhauser wird neuer Ausleser für Strom und Wasser.
Bosch bereitet Fabriken auf 5G vor 
Nach Großbrand in Homburg weiter Nachlöscharbeiten 
Neue Zahlen - 150000 Hartz-IV-Bezieher aus Rumänien und Bulgarien 

Create Account



Log In Your Account