Verlängerung der Lebensarbeitszeit: "Kein Denkverbot": CDU-Politiker erwägt Anreize für spätere Rente

By stern
2018.11.08. 20:17
2
(Vote: 1)

Gehen wir mit 67 in Rente oder müssen wir doch länger arbeiten? Wie die "Rheinische Post" berichtet, denkt die CDU darüber nach, Anreize für einen späteren Renteneintritt zu schaffen. Der Rat der Wirtschaftsweisen befürwortet die Idee.



stern - Verlängerung der Lebensarbeitszeit: "Kein Denkverbot": CDU-Politiker erwägt Anreize für spätere Rente
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Chur Unihockey muss sich in einer ausgeglichenen Partie gegen Floorball Köniz in der Verlängerung mit 5:6 geschlagen geben. Jan Zaugg erzielte dabei das entscheidende Tor für die Gäste.
Andrighetto trifft Colorados Auswärtssieg 
Andrighetto trifft bei Colorados Auswärtssieg 
Paar in Chur überrascht: Der Fremde im Bett hatte wohl 3,1 Promille im Blut 

Hochschulen bieten Weiterbildungskurse für Politiker an. Stärken solche Angebote das Milizsystem oder leisten sie der Professionalisierung der Schweizer Politik Vorschub?
Flüchtlingspolitik: Führende CDU-Politiker sind für UN-Migrationspakt 
Wenger will seine Gegner lesen: «Ich muss lernen, wie die Konkurrenz tickt» 

Die Innenminister von Sachsen und Bayern haben sich bereits offen gezeigt, nun erwägt auch Horst Seehofer Abschiebungen nach Syrien. Sein Ministerium prüfe dies für Straftäter und Gefährder, sagt der CSU-Politiker.
"Nicht realitätsnah" - Seehofers Abschiebepläne in der Kritik 
Innenminister Pistorius: Abschiebungen nach Syrien prüfen 
Fünf-Punkte-Plan: Diese Maßnahmen sollen Abschiebungen leichter machen 

Create Account



Log In Your Account