Super-G-Weltmeister: Dominik Paris führt in WM-Kombination nach der Abfahrt

By stern
2019.02.11. 14:06
0
(Vote: 0)

Are - Super-G-Weltmeister Dominik Paris geht als Führender in den Kombinations-Slalom (16.00 Uhr/ARD und Eurosport) und kann sich Hoffnungen auf eine weitere WM-Medaille machen.



stern - Super-G-Weltmeister: Dominik Paris führt in WM-Kombination nach der Abfahrt
Ältere artikel
  • Neu in der letzten 15 Minuten

  • Neu in der letzten 40 Minuten

  • Joana Hählen erreicht in Crans-Montana erstmals in ihrer Karriere einen Platz auf dem Podium. Die Bernerin wird hinter Sofia Goggia Zweite der Weltcup-Abfahrt. Lara Gut hingegen wird nach der Korrektur der Zeitmessung Dritte.
    Skirennen in Crans-Montana: Das war der Grund für die Zeitmessungsblamage 
    Grund für die Zeitmess-Panne in der Weltcup-Abfahrt bekannt: Es gab ein Verbindungsproblem 
    Das ist der Grund für die Schweizer Zeitmessungs-Blamage in Crans-Montana 

    Der Grund für die Panne bei der Zeitmessung in der Weltcup-Abfahrt der Frauen in Crans-Montana ist bekannt. Es gab ein Verbindungsproblem.Machte den Veranstaltern in Crans-Montana das Leben schwer: Die Zeitmessung auf Höhe der Ziellinie. Bild: KEYSTONEDer Grund für die Panne bei der Zeitmessung in der Weltcup-Abfahrt der Frauen in Crans-Montana
    Skirennen in Crans-Montana: Das war der Grund für die Zeitmessungsblamage 
    Abfahrt in Crans Montana: Zwei Schweizer Podestplätze und viel Kontroverse um die Zeitmessung 
    Grund für die Zeitmess-Panne in der Weltcup-Abfahrt bekannt: Es gab ein Verbindungsproblem 

    Ältere Nachrichten
    Ein offizielles Ergebnis erst drei Stunden nach Rennende, ein spektakulärer Sturz direkt zum Start und eine extrem weiche Piste: Die Umstände der Abfahrt im schweizerischen Crans-Montana sind kurios. Die Italienerin Sofia Goggia kommt mit den Bedingungen indes am besten zurecht.
    Skirennen in Crans-Montana: Das war der Grund für die Zeitmessungsblamage 
    Abfahrt in Crans Montana: Zwei Schweizer Podestplätze und viel Kontroverse um die Zeitmessung 
    Grund für die Zeitmess-Panne in der Weltcup-Abfahrt bekannt: Es gab ein Verbindungsproblem 

    Die wichtigsten Kurznews aus der weiten Welt des Sports.Die wichtigsten Kurznews aus der weiten Welt des Sports.Der für Samstag angesetzte Weltcup-Super-G der Männer in Bansko musste abgesagt werden. Bereits drei Stunden vor dem geplanten Start musste das Rennen gestrichen werden, nachdem in der Nacht starker Schneefall eingesetzt hatte. Am Sonntag
    Super League: Xamax beinahe mit der Führung 
    RTL/n-tv Trendbarometer: SPD verliert schon wieder 
    Sport kompakt: Tottenham verliert bei Kanes Comeback 

    Bansko (dpa) - Der für diesen Samstag geplante Weltcup-Super-G in Bansko ist abgesagt worden. Das teilte der Skiweltverband gut drei Stunden vor dem geplanten Start mit und nannte als Grund den Schneefall aus der Nacht und das anhaltende ungünstige Wetter. In dem Skigebiet in Bulgarien wäre der erste Super-G nach den Weltmeisterschaften
    Sport kompakt: Tottenham verliert bei Kanes Comeback 
    Tottenham verliert bei Kanes Comeback 
    Sport kompakt: Federer trifft in Dubai auf einen Altbekannten 

    Alexis Pinturault gewann die Kombination in Bansko, womit er auch die Disziplinenwertung für sich entschied. Mauro Caviezel verpasst, trotz Bestzeit im Super-G, das Podest.
    Zu viel Schnee in Bulgarien: Super-G in Bansko muss abgesagt werden 
    Der Weltcup-Super-G der Männer in Bansko wird abgesagt 
    Annullato il super G maschile 

    Mit dem Sieg des Weltmeisters geht die Weltcup-Kombination in Bansko zu Ende. Der Franzose Alexis Pinturault gewinnt das Rennen, womit er auch die Disziplinenwertung für sich entscheidet.
    Highlights aus Bansko: So holt Pinturault die kleine Kombi-Kugel 
    Pinturault sichert sich die kleine Kombi-Kugel 
    Kombination Bansko: Weltmeister Pinturault vor Olympiasieger Hirscher 

    Auch in der Alpinen Kombination im Bulgarischen Bansko lässt Weltmeister Alexis Pinturault nichts anbrennen. Er setzt sich vor Marcel Hirscher und Stefan Hadalin durch. Mauro Caviezel schliesst als 6. als bester Schweizer ab. Loïc Meillard kam als zweitbester Schweizer auf Platz 10. Gino Caviezel schliesst als 15. ab./zy
    Meillards Bild der Woche: «Es gibt hier viel mehr Berge, als ich geglaubt habe» 
    Zu viel Schnee in Bulgarien: Super-G in Bansko muss abgesagt werden 
    Der Weltcup-Super-G der Männer in Bansko wird abgesagt 

    Create Account



    Log In Your Account