Streit um Brexit-Deal: May weist Corbyns Zollunion-Vorschlag zurück

By t-online
2019.02.11. 14:57
1
(Vote: 0)

London (dpa) - Kurz vor ihrer Erklärung im Unterhaus hat die britische Premierministerin Theresa May dem Vorschlag des Oppositionsführers Jeremy Corbyn für eine dauerhafte Zollunion mit der EU eine Absage erteilt. In einem dreiseitigen Brief an den Labour-Chef zeigte sie sich zugleich aber im Streit



t-online - Streit um Brexit-Deal: May weist Corbyns Zollunion-Vorschlag zurück
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Der Brexit ist erst einmal verschoben: Theresa May und die Labour-Opposition verhandeln über Änderungen am Austritts-Deal. Der EU-Austritt treibt derweil interessante Blüten. Alle Infos im Newsblog. Klicken Sie hier, um das Blog zu aktualisieren Donnerstag, 18.04.19, 18.30 Uhr: Briten hamstern Schwe
Zoll zieht 252 mutmaßlich gefälschte Uhren aus dem Verkehr 
Swatch- und Richemont-Aktien uneinheitlich - Teure Uhren laufen besser 
Weniger Industriewaren, aber mehr Uhren exportiert 

Die Bundesregierung hat die neuen griechischen Forderungen nach Entschädigungszahlungen entschieden zurückgewiesen. Alles sei bereits "juristisch und politisch abschließend geregelt".
Video: Busunglück auf Madeira: Bundesregierung spricht Angehörigen Beileid aus 
Zweiter Weltkrieg: Berlin weist griechische Reparationsforderungen zurück 
Deutsche Regierung weist Griechenlands Forderung nach Reparationszahlung zurück 

Etwa 300 Milliarden Euro fordert Griechenland für die von Deutschen im Zweiten Weltkrieg angerichteten Schäden. Die Bundesregierung betrachtet das Thema als "abschließend geregelt".
Reparationsforderungen an Deutschland 
289 Milliarden Euro: Athen stimmt für Reparationsforderungen an Deutschland 
Bundesregierung weist griechische Forderungen zurück 

Nach dem Vorschlag von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer soll für Tickets im Bahn-Fernverkehr nur noch der geringe Mehrwertsteuersatz gelten. Sein Vorstoß nennt eine Politikerin den "ersten vernünftigen Vorschlag" des Ministers.
NACHBÖRSE (22:00)/XDAX +0,2% auf 26.559 Punkte 
Dax vor Ostern erneut über 12 200 Punkten 
Inflation, Armut, Hunger: Diese Länder versinken im Elend 

Die Schweiz und Grossbritannien haben sich auf ein Abkommen geeinigt, das im Falle eines ungeordneten Brexit die Zulassung zum Arbeitsmarkt im jeweils anderen Land regelt. Der Bundesrat genehmigte den befristeten Vertrag an seiner Sitzung am Mittwoch.
Brexit: Briten hamstern Schweizer Uhren 
Goldbarren übergeben, Festnahme: Polizei stellt Trickbetrüger Falle 
Bafin regelt Versicherungsaufsicht nach dem Brexit 

Die Schweiz und Grossbritannien haben sich auf ein Abkommen geeinigt, das im Falle eines ungeordneten Brexit die Zulassung zum Arbeitsmarkt im jeweils anderen Land regelt. Der Bundesrat genehmigte den befristeten Vertrag an seiner Sitzung am Mittwoch.
Brexit: Briten hamstern Schweizer Uhren 
Goldbarren übergeben, Festnahme: Polizei stellt Trickbetrüger Falle 
Bafin regelt Versicherungsaufsicht nach dem Brexit 

Die Schweiz und Grossbritannien haben sich auf ein Abkommen geeinigt, das im Falle eines ungeordneten Brexit die Zulassung zum Arbeitsmarkt im jeweils anderen Land regelt. Der Bundesrat genehmigte den befristeten Vertrag an seiner Sitzung am Mittwoch.
Brexit: Briten hamstern Schweizer Uhren 
Goldbarren übergeben, Festnahme: Polizei stellt Trickbetrüger Falle 
Briten erhalten trotz Brexit weiterhin Zugang zum Arbeitsmarkt 

Ist Huawei eine Gefahr für den Westen? Gründer und Chef Ren Zhengfei weist die US-Vorwürfe zurück, fordert Steuersenkungen in China – und warnt vor einem neuen Kalten Krieg.
Video: Trump: "Es ist ein guter Tag" 
Nach Skandal-Interview - Warum hat VW ein Werk in Chinas Gefängnis-Provinz? 
Huawei bietet Deutschland No-Spy-Abkommen an 

Nach jahrelangem Streit um Patente und deren Lizenzen haben sich Apple und der Chiphersteller Qualcomm geeinigt. Der geschlossene Deal soll zunächst sechs Jahre gelten. Alle Klagen sollen fallen gelassen werden.
«Ostern? Eier lecken!»: Anstössiges Plakat geht einigen gegen den Strich 
«Ostern? Eier lecken!»: Plakat eines Sex-Clubs geht einigen gegen den Strich 
Apple nimmt zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling in Betrieb 

Die Europawahl wird zum Brexit-Stimmungstest: EU-Hasser Farage ist zurück, proeuropäische Parteien hoffen auf den Durchbruch. Für die etablierten Parteien steht alles auf dem Spiel.
Europawahl: "17-Jährige auszuschließen ist Verfassungsbruch" 
Die Populisten blasen zum Sturm auf die Europäische Union 
Europawahl: EVP mit Spitzenkandidat Manfred Weber in Umfragen vorn 

Der Brexit ist erst einmal verschoben: Theresa May und die Labour-Opposition verhandeln über Änderungen am Austritts-Deal. Die Hängepartie macht die Europawahl kompliziert. Alle Infos im Newsblog. Klicken Sie hier, um das Blog zu aktualisieren 14.40 Uhr: Ungeklärter Brexit verkompliziert EU-Wahl für
Brexit: Briten hamstern Schweizer Uhren 
Bafin regelt Versicherungsaufsicht nach dem Brexit 
Marc Rissmann: Dieser Deutsche ist der Neue bei "Game of Thrones" 

US-Präsident Donald Trump ist bekannt dafür zu sagen, wie man es - seiner Meinung nach - besser machen sollte. Doch sein Vorschlag zur Löschung des Notre-Dame-Feuers stößt auf Kopfschütteln bei Experten.
Feuer in Kathedrale: Demoverbot vor Notre-Dame für Gelbwesten 
Organist in Notre-Dame: "...da hörten wir den Alarm" 
Organist in Notre-Dame berichtet: "...da hörten wir den Alarm" 

Create Account



Log In Your Account