Schiedskommission-Chef in Haft - Saar-Linker ein Dealer?

By Bild
2018.11.09. 16:27
5
(Vote: 1)

Skandal bei Oskar Lafonaines (75) Saar-Linken. Der Vorsitzende der Landesschiedskommission, Nikolaus Staut (66), wurde verhaftet.Foto: KEIN CREDIT



Bild - Schiedskommission-Chef in Haft - Saar-Linker ein Dealer?
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Vor einem halben Jahr warf ein 18-Jähriger einen bewusstlosen Jugendlichen in die Saar. Nun fiel das Urteil in dem Totschlags-Prozess.  Ein 18-Jähriger, der im April in Saarbrücken einen 16-Jährigen nach einem Streit um Haschisch bewusstlos geschlagen und in die Saar geworfen hat, muss wegen Totschl
19-Jähriger Autofahrer fährt gegen Baum 
Prozess in Mels: Frau sticht Mann aus Eifersucht ein Messer in den Rücken 
Waffen und Munition gehortet: Lange Haft für Waffennarr 

Ein 18-Jähriger, der im April in Saarbrücken einen 16-Jährigen nach einem Streit um Haschisch bewusstlos geschlagen und in die Saar geworfen hat, muss wegen Totschlags für sieben Jahre in Haft. Nach Meinung des Saarbrücker Landgerichts hätte der Angeklagte damals erkannt, dass sein Opfer regungslos
Bevölkerung von Grenchen bedachte Opfer des Landesstreiks 1918 
Bevölkerung von Grenchen gedenkt Opfer des Landesstreiks 1918 
Griechenland: Gericht verurteilt Schleuser zu 290 Jahren Haft – Man darf aber nur 25 Jahre absitzen 

Im Totschlagsprozess gegen einen 18-jährigen Deutschen, der einen 16-Jährigen in Saarbrücken bewusstlos geschlagen und in die Saar geworfen haben soll, wird heute vor dem Landgericht Saarbrücken das Urteil erwartet. Zunächst sollen noch weitere Zeugen und eine psychiatrische Sachverständige gehört w
Umstrittenes Urteil in Irland: Mit Tanga-Fotos gegen Victim Blaming 
Saarbrücken: Junge in die Saar geworfen – 18-Jähriger verurteilt 
Opfer in die Saar geworfen: Sieben Jahre Haft 

Create Account



Log In Your Account