Ruhr Museum - Schau macht Krieg zur Frage der Perspektive

By Bild
2018.11.09. 16:09
5
(Vote: 0)

Die Schrecken des Krieges aus ganz vielen Blickwinkeln: Das bietet die neue Ausstellung „Krieg. Macht. Sinn“ im Ruhr Museum.Foto: Stefano Laura



Bild - Ruhr Museum - Schau macht Krieg zur Frage der Perspektive
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Der Khashoggi-Mord und sein radikales Vorgehen im Jemen-Krieg bringen Saudi-Arabiens Kronprinz Bin Salman in Erklärungsnot. Doch sein wichtigster Verbündeter, US-Präsident Trump, zeigt sich loyal und macht sich damit selbst angreifbar.
Trump nimmt zu Saudi-Bericht der CIA Stellung 
CIA-Bericht belastet saudischen Kronprinzen - Trump unter Zugzwang 
CIA beschuldigt Kronprinz: Trump kündigt umfassenden Bericht zum Fall Khashoggi an 

Ein japanisches Museum in Hiroshima kämpft gegen zwei Katzen, die seit Jahren beharrlich um Zutritt betteln.Foto: Onimichi Municipal Museum
Sie stellen sich jeder Gefahr: 12 Katzen voller Mut 
Japan: Die ausdauerndsten Kunstfans sind Katzen 

Eine neue Online-Kampagne des Europäischen Parlaments will Bürgern diese Frage mit kurzen Erklärtexten beantworten. Die Hoffnung dahinter: Mehr Verständnis für die EU schaffen und die Wahlbeteiligung steigern.
Kampagne: Berlin solidarisch mit Opfern rechter Gewalt 
Kleiner Kult-Star - Was macht eigentlich das „Hangover“-Baby? 
Was machen Mücken eigentlich im Winter? 

Im Jemen herrscht seit Jahren Krieg. Doch nicht die Kämpfe sind das schlimmste - es ist der Hunger, unter dem die Menschen leiden. Am stärksten betroffen sind die Schwächsten - die Kinder. Von Georg Schwarte.
Krieg im Jemen: Huthis stellen Waffenruhe in Aussicht 
Krieg in Jemen: Huthi-Rebellen erklären sich zu Waffenruhe bereit 
Jemen: Huthi-Rebellen sind zur Waffenruhe bereit 

Der Nahrungsmittelkonzern holt Nespresso von Lausanne nach Vevey, betroffen sind 350 Mitarbeiter. Um genügend Platz zu haben, schliesst Nestlé sein erst 2016 eröffnetes Museum «nest». Der Umzug bedeutet auch das definitive Ende für ein Kulturprojekt in einer ehemaligen Büchsenschlosserei.
Nahrungsmittel - Nestlé im Endspurt um indisches GSK-Geschäft 
Zwei Katzen betteln um Zutritt - Lasst uns endlich ins Miauseum! 
CFF - Travaux: Vevey - Aigle 

Um die Tradition und Bedeutung von Kriegsliedern geht es seit Freitag beim "Playground-Festival" in Weimar. Unter dem Motto "Der Krieg hat ein Loch - wo nun hinaus?" sind musikalische Workshops, Konzerte und Improvisationen angekündigt, die sich mit Liedern aus dem Dreißigjährigen Krieg beschäftigen
Licht-Festival wird wiederholt - Endspurt für „Hannover leuchtet“ 
Un festival pour célébrer le futur roi 
Festival: As des NRJ Music Awards à Sion sous les étoiles 

Farbenfrohe Landschaften, viel nackte Haut und Großstadtszenen - 120 Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle und Druckgrafiken der Künstlergruppe "Brücke" präsentiert das Museum Frieder Burda von diesem Samstag an (bis 24. März 2019). Die Schau gibt Einblick in das Schaffen von Ernst Ludwig Kirchner, Erich
Umfrage: Mehrheit lehnt Tabakwerbung ab 
Ministerin wirbt für Batteriezellenproduktion im Südwesten 
Missbrauchsprozess um Schwimmlehrer: Plädoyers und Urteil 

Nach dem Mord an Jamal Khashoggi hatte der Westen eine Chance, Saudiarabien davon zu überzeugen, den Krieg in Jemen zu beenden. Doch diese Chance sei schon fast vertan, sagt die jemenitische Menschenrechtlerin Antelak al-Mutawakel.
Krieg im Jemen: Huthis stellen Waffenruhe in Aussicht 
Krieg in Jemen: Huthi-Rebellen erklären sich zu Waffenruhe bereit 
Jemen: Huthi-Rebellen sind zur Waffenruhe bereit 

Die Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen (LEG) kann das Ferbersche Haus in Gera kaufen und damit den Bestand des dort angesiedelten Museums für angewandte Kunst sichern. Der Stadtrat habe am Donnerstag einstimmig beschlossen, dass die Stadt von ihrem Vorkaufsrecht Gebrauch macht, teilte die Stad
Rumänien: Picasso-Fund entpuppt sich als Werbegag 
Fund von Picasso-Gemälde entpuppt sich als Scherz 
Zwei Katzen betteln um Zutritt - Lasst uns endlich ins Miauseum! 

Create Account



Log In Your Account