Richemont schreitet in die digitale Zukunft

By nzz wirtschaft
2018.11.09. 19:22
9
(Vote: 0)

Längerfristig dürfte Richemont gut aufgestellt sein, um den Herausforderungen des digitalen Wandels zu begegnen. Doch die Investoren sind skeptisch.



nzz wirtschaft - Richemont schreitet in die digitale Zukunft
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Die Digitalisierung ist das wichtigste Zukunftsthema –  und Deutschland hat enormen Nachholbedarf.  Im Interview mit t-online.de erklärt Bundeskanzlerin Merkel die neue Digitalstrategie der Bundesregierung – und was sie der Macht von Google, Facebook und Co. entgegensetzen will. Ab dem heutigen Mitt
+++ Livestream +++: Theresa May erklärt ihren Brexit-Plan 
Timo Boll im Interview: "Dieses Superstar-Dasein ermöglicht es mir, von meinem Hobby sehr gut zu leben" 
"Mich hat keiner gefragt": Mark Forster setzt auf "Liebe" statt Hass 

Seit 1. November ist es auch in St.Gallen möglich, Parkplatzgebühren über die Bezahl-App «Twint» zu begleichen. Mit der Einführung wolle sie in die digitale Zukunft der Stadt investieren, schreibt die Stadtpolizei am Montag in einer Mitteilung.
St. Gallen: Parkplatz neu mit TWINT bezahlen 
Geldsegen für St.Gallen: Das Vermögen des Vereins für soziale Notfallhilfe geht an die Stadt 
Das «Einstein» in St.Gallen hat einen neuen Bewohner 

Create Account



Log In Your Account