Proteste beim 0:0 in Leipzig: Plötzlich Fans

By sueddeutsche
2019.02.09. 22:11
3
(Vote: 0)

Die Anhänger von RB Leipzig werden oftmals nicht ernst genommen. Doch beim 0:0 gegen Frankfurt begehren sie auf.



sueddeutsche - Proteste beim 0:0 in Leipzig: Plötzlich Fans
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben beim TVB Stuttgart einen wichtigen 32:29(17:17)-Sieg geholt. Damit haben die Sachsen am Sonntag nicht nur die Wahrscheinlichkeit für den Klassenverbleib maximiert, sondern in der Bundesliga auch den Anschluss ans Tabellenmittelfeld hergestellt. Beide Abwehrre
Krise beim VfB Stuttgart: Zu viele Feuerwehrmänner 
VfB Stuttgart: Markus Weinzierl entlassen – Nico Willig übernimmt vorerst 
Jugend-Trainer ersetzt Weinzierl - Darum wählte Stuttgart Willig 

RB Leipzig in Topform: Partien gegen Europas Fußball-Elite sind nach dem Erfolg bei Borussia Mönchengladbach erneut wahrscheinlich, und nun folgt am Dienstag beim Hamburger SV die Chance, erstmals das Pokal-Endspiel zu erreichen. Dennoch ist die Freude bei Coach Ralf Rangnick getrübt.
Null Erfahrung, große Pläne: Ukrainewahl: Schauspieler wird Präsident 
Guter Zweck: "Game of Thrones"-Star Jason Momoa schockiert Fans: Der Bart ist ab! 
Kempf: «Verfolgen Null-Toleranz-Politik»: Cologna-Boss spricht nach Verhaftungs-Schock 

ALBA Berlin hat seine Aufholjagd in der Basketball-Bundesliga fortgesetzt und das sechste Spiel in Serie gewonnen. Am Samstagabend siegte das Team beim Mitteldeutschen BC vor 4600 Zuschauern in Leipzig mit 102:91 (55:55). Damit festigte der Hauptstadt-Club seinen dritten Tabellenplatz. Beste Berline
Bundesliga: Trostlos in Berlin 
MBC unterliegt nach großem Kampf ALBA Berlin in Leipzig 
ALBA erobert im Rausch dritten Tabellenplatz 

RB Leipzig bleibt der Angstgegner von Borussia Mönchengladbach. Dank des Doppel-Torschützen Halstenberg machen die Sachsen einen großen Schritt in Richtung Champions-League.
Gladbach - Leipzig 1:2 - Hecking: Erst Klage, dann klappt nix 
Bundesliga am Samstag: Bayern gegen Bremen gefordert - Gladbach empfängt Leipzig 
RB Leipzig will die Vorentscheidung 

RB Leipzig kann heute einen vorentscheidenden Schritt zur Teilnahme an der Champions League in der kommenden Saison machen. Mit einem Sieg bei Borussia Mönchengladbach würde der Tabellendritte den Vorsprung auf den Tabellenfünften der Fußball-Bundesliga auf zehn Punkte ausbauen. Leipzigs Trainer Ral
Leipzig baut Vorsprung aus: Eine halbe Banane als Lohn 
Gladbach - Leipzig 1:2 - Hecking: Erst Klage, dann klappt nix 
Fünf Verletzte! - A14 bei Leipzig nach schwerem Unfall dicht 

Create Account



Log In Your Account