Olympiasieger in St. Moritz tödlich verunglückt

By suedostschweiz
2019.02.11. 14:53
1
(Vote: 0)

Tragische Nachrichten aus St. Moritz: Der Ruder-Olympiasieger von 2012, Maximilian Reinelt, ist beim Skifahren im Engadiner Ferienresort gestorben.



suedostschweiz - Olympiasieger in St. Moritz tödlich verunglückt
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Bei Arbeiten auf seinem Grundstück ist ein Mann unter einem Gabelstapler begraben worden und tödlich verunglückt. Ein Gabelstapler hat einen Mann in Sorge in Sachsen-Anhalt unter sich begraben. Der Mann hatte nach Angaben der Polizeiinspektion Harz auf seinem Grundstück mit dem Gefährt gearbeitet.  
Noch nicht identifiziert: Mann stirbt bei Autounfall in Adelboden 
Gabelstapler stürzt auf Fahrer: Mann stirbt 
Tragischer Unfall: Bergsteiger stürzt am Pizzo Rotondo in den Tod 

In der Nacht auf Ostersonntag ist auf der Landstrasse in Adelboden ein Autofahrer tödlich verunglückt. Die Strasse musste für mehrere Stunden gesperrt werden.
Noch nicht identifiziert: Mann stirbt bei Autounfall in Adelboden 
Noch nicht identifiziert: Mann stirbt bei Unfall in Adelboden 
Autounfall in Adelboden: Ein Toter 

Hallenberg - Bei einer Fahrt durch den Wald ist ein Quadfahrer im Sauerland tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, war der 44-Jährige mit seiner 43 Jahre alten Beifahrerin in Hallenberg einen Waldweg entlanggefahren. In einer scharfen Kurve kam er vom Weg ab und überschlug sich in der Böschung. Der Mann
Sorge im Harz: Gabelstapler stürzt auf Fahrer – Mann stirbt 
Gut für Leib und Seele: Warum zieht es uns in den Wald? 
Autounfall in Adelboden: Ein Toter 

Ein Bergsteiger ist im Tessin tödlich verunglückt. Er stürzte am Samstag gegen Mittag beim Abstieg vom Pizzo Rotondo ab, wie die Kantonspolizei Tessin mitteilte. Es wurde eine Untersuchung eingeleitet.
Autofahrer stürzen in Hafenbecken an der Elbe 
Tragischer Unfall: Bergsteiger stürzt am Pizzo Rotondo in den Tod 
Österreich: Snowboarderin stürzt 300 Meter in die Tiefe und überlebt 

Ein Bergsteiger ist im Tessin tödlich verunglückt. Er stürzte am Samstag gegen Mittag beim Abstieg vom Pizzo Rotondo ab, wie die Kantonspolizei Tessin mitteilte. Es wurde eine Untersuchung eingeleitet.
Tragischer Unfall: Bergsteiger stürzt am Pizzo Rotondo in den Tod 
Unfall: Bergsteiger im Tessin in den Tod gestürzt 
Pizzo Rotondo: Bergsteiger stürzt im Tessin in den Tod 

Das sonnige Wetter am Karfreitag hat viele Motorradfahrer auf die Straßen gelockt. Dabei kam es zu zahlreichen Unfällen – mit schweren Folgen. Bei bestem Ausflugswetter sind am Karfreitag deutschlandweit mindestens elf Motorradfahrer lebensgefährlich verunglückt – drei von ihnen erlagen noch am Unfa
Motorradfahrer bei Selbstunfall verletzt 
Schwer verletzter Motorradfahrer bei Sinsheim 
Haftbefehl gegen Schläger - Mann (55) nach Streit in Lebensgefahr 

Von den drei bekannten Bergsteigern David Lama, Hansjörg Auer und Jess Roskelley fehlt seit einem Lawinenabgang in Kanada jedes Lebenszeichen. Behörden gehen davon aus, dass sie tödlich verunglückt sind.
Sri Lanka - Mehr als 180 Tote und über 450 Verletzte 
Gleichzeitige Explosionen - Angriffe auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka: Über 180 Tote 
Lawinenunglück in Kanada: Drei bekannte Bergsteiger vermutlich tot 

Create Account



Log In Your Account