Mit 249 km/h auf der Autobahn: Kapo Thurgau stoppt Raser (34)

By watson
2019.02.11. 11:34
0
(Vote: 0)

Satte 129 km/h zu schnell unterwegs war ein 34-jähriger Deutscher in der Nacht auf Sonntag im Thurgau. Er raste mit 249 km/h auf der Autobahn A7 in Richtung Kreuzlingen, als er um 0.15 Uhr in eine mobile Geschwindigkeitskontrolle geriet, wie die Kapo Thurgau mitteilt.Der Lenker wohnt in Schweiz, in der Region Basel. Er musste seinen Führerschein auf der Stelle abgeben, sein Auto wurde sichergestellt. (mlu)

Video: watson/Emily Engkent, Angelina Graf...(Auf www.watson.ch lesen)



watson - Mit 249 km/h auf der Autobahn: Kapo Thurgau stoppt Raser (34)
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Drei Raser mussten sich in abgekürzten Verfahren zu drei verschiedenen Fällen vor dem Bezirksgericht Zofingen verantworten. Einer hatte sich auf der Strasse besonders übel verhalten.
Keanu Reeves an der Zürcher Töff-Messe 
Kontrolle über Auto verloren: Lenkerin (50) landet im Bach 
Zwei Verdächtige nach Verfolgungsjagd festgenommen 

Der HC Thurgau zeigt im ersten Playoff-Spiel gegen Ajoie eine starke Leistung. Der grosse Aufwand wird allerdings nicht mit einem Sieg belohnt. Dass das 3:5 den Thurgauern stinkt, ist ein gutes Zeichen.
Mit 249 km/h durchs Thurgau: Deutscher Seat-Bolzer (34) hat sein Auto zurück 
Krebsregister: Der Thurgau schliesst sich der Ostschweiz an 
Ajoie-Topskorer Devos: «Du wirst nicht Zweiter mit nur zwei Spielern» 

Ein Deutscher (34) ist in seinem Seat Leon ST mit 249 km/h über die Autobahn durchs Thurgau gebrettert. Bei Frauenfeld stoppte ihn die Polizei vergangene Woche. Jetzt hat der Raser sein Auto bereits wieder zurück.
HC Thurgau ist an Ajoie dran 
Islamischer Staat: Holt die IS-Scheusale zurück nach Deutschland! 
Mit 249 km/h auf A7: Rekord-Raser erhält sein Auto zurück 

Das Krebsregister Thurgau wird in das künftige Krebsregister Ostschweiz überführt. Um den eigenständigen Betrieb nachhaltig sicherzustellen, fehlt dem Thurgauer Register die nötige Grösse.
Engelberg schliesst aus Sicherheitsgründen Skipisten 
HC Thurgau ist an Ajoie dran 
Mit 249 km/h durchs Thurgau: Deutscher Seat-Bolzer (34) hat sein Auto zurück 

Sich als Polizist ausgeben und unter einem Vorwand Wertsachen einfordern: So ziehen derzeit Betrüger ahnungslosen Bürgern das Geld aus der Tasche. Im Thurgau nehmen die Fälle weiter zu. Die Polizei informiert, wie man echte Polizisten von falschen unterscheiden kann.
Illegales Geld und falsche Namen: Weidel nennt Spenden-Skandal "lächerlich" 
HC Thurgau ist an Ajoie dran 
Mit 249 km/h durchs Thurgau: Deutscher Seat-Bolzer (34) hat sein Auto zurück 

Die SVP Thurgau tritt mit zwei Bisherigen zu den Nationalratswahlen im Herbst an. Nationalrat Markus Hausammann gab schon früher bekannt, dass für ihn nur noch der Ständerat in Frage kommt.
HC Thurgau ist an Ajoie dran 
Mit 249 km/h durchs Thurgau: Deutscher Seat-Bolzer (34) hat sein Auto zurück 
Colognas 1. Chance – Von Siebenthals Rettungsanker 

Vincent Léchenne zieht beim HC Ajoie sportlich die Fäden. Er bescherte den Jurassiern vor dem Playoff-Start am Freitag gegen den HC Thurgau noch vier Verstärkungsspieler. Auch, weil er grosse Stücke auf den HCT hält.
«Mit dem Szenario Abstieg befassen wir uns aktuell nicht»: GC-Sportchef Walther glaubt an die Wende 
HC Thurgau ist an Ajoie dran 
Wachsmuth im Interview - Meine Pläne als FSV-Sportchef 

Der HC Thurgau erwartet ab Freitag eine physische Playoff-Serie gegen den HC Ajoie. Das Kader des Qualifikationssiebten ist für die Best-of-7-Serie komplett. So, dass keine Verstärkung mehr verpflichtet wurde.
So will der EHC Basel den Einzug in die Playoff-Halbfinals schaffen 
HC Thurgau ist an Ajoie dran 
Sieg zum Playoff-Auftakt: Der EHC Olten schlägt Visp mit 4:1 

Mit einer saftigen Strafe muss ein Raser rechnen, den die Karlsruher Polizei anhand verschiedener Blitzer-Fotos identifiziert hat. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch war der 22-Jährige am frühen Morgen des 3. Februar über Stunden mit einem Mietwagen mit Braunschweiger Kennzeichen durch Karlsruhe
Mit 173 km/h über die Hauptstrasse: Raser kassiert zwei Jahre bedingt – seinen Töff ist er los 
Mit 249 km/h durchs Thurgau: Deutscher Seat-Bolzer (34) hat sein Auto zurück 
Mit 249 km/h auf A7: Rekord-Raser erhält sein Auto zurück 

Auf den kalten Januar folgt ein frühlingshafter Februar – im Thurgau bis zu drei Grad wärmer als der Durchschnitt. Auch das Ende des Monats soll zu warm ausfallen. Der Pollenflug ist jedoch noch schwach ausgeprägt.
Ein Winter-Wonderland für die Frühlingsgefühle 
HC Thurgau ist an Ajoie dran 
Vor 118 Jahren waren es 23,1 Grad - Knacken wir nächste Woche den Februar-Rekord? 

Create Account



Log In Your Account