Kein Markt ist wichtiger: Deutsche Autobauer machen sich in China breit

By n-tv
2019.02.10. 15:12
1
(Vote: 0)

Während der größte Absatzmarkt der Welt schwächelt, können VW, Daimler und BMW ihren Marktanteil in China sogar noch etwas ausbauen. Das birgt allerdings auch Risiken.



n-tv - Kein Markt ist wichtiger: Deutsche Autobauer machen sich in China breit
Ältere artikel
Ältere Nachrichten

Kasse machen mit Hitler

shn
:Sat, 07:45:00
:0
Zwei Auktionshäuser lockten kürzlich mit angeblichen Gemälden Adolf Hitlers – die meisten sind gefälscht. Der Markt mit den öden Bildern Hitlers und Nazidevotionalien wirft jährlich Millionen ab.
Raubüberfall auf Venezuelas Generalkonsulat in Ecuador: Mitarbeiter verprügelt, Kasse gestohlen 
Podcast "Faking Hitler": Folge 7: Was wusste er? In der "Folternacht" wird Reporter Heidemann in die Mangel genommen 

Hamburg - Bei der Europawahl und den Wahlen in vier deutschen Bundesländern in diesem Jahr steht nach Worten von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier viel auf dem Spiel. Die liberale Ordnung hierzulande sei nicht mehr unangefochten, sagte er beim traditionellen Matthiae-Mahl im Hamburger Rathaus vor 400 Gästen. Eine neue Faszination des Autoritären
Europawahl: Die Sozialdemokraten wollen wieder träumen - aber wovon? 
Rede beim Matthiae-Mahl: Steinmeier warnt vor "Faszination des Autoritären" 
«Neustart»: Linke will Programm für Europawahl beschließen 

Vor dem Ablauf einer selbst gesetzten Frist bis zum 1. März haben die USA und China bei ihrem Handelsstreit nach eigenen Angaben Fortschritte erzielt. "Ich denke, wir haben eine sehr gute Chance, einen Deal zu machen...
Wochenausblick: An den Börsen beginnen Wochen der Wahrheit 
Handelsstreit zwischen China und USA: Ist ein Ende in Sicht? 
Handelsstreit: USA und China verlängern Handelsgespräche – Trump und Xi sehen Fortschritte 

In den USA boomt die Öl- und Gasförderung. Trotz des riesigen Energiehungers der eigenen Wirtschaft ist das Land inzwischen ein wichtiger Ölexporteur, auch für Deutschland. Die Regierung macht
Maas: Verbot bleibt in Kraft: Ende von Rüstungsstopp für Saudis nur unter Bedingungen 
Nukleartechnik für die Saudis?: US-Abgeordnete prüfen Atom-Verdacht 
Drese dringt auf Schritte im Kampf gegen Kinderarmut 

Altlasten aus dem Abgasskandal, Probleme mit dem neuen Abgastest und ein stockender Absatz in China: Die Liste der Probleme bei VW ist lang. Dennoch steigert der Autobauer 2018 Absatz und Gewinn erneut - und warnt für das laufende Jahr vor zunehmendem Gegenwind.
Trotz Dieselkrise: Volkswagen steigert Absatz und Gewinn 
Sichere Herkunftsländer: Zahl der Abschiebungen in Maghreb-Staaten steigt weiter kräftig an 
Volkswagen steigert 2018 Umsatz und Gewinn - höhere Dividende 

Die Tischtennis-Damen des ttc berlin eastside können am Wochenende bereits die Qualifikation für das Halbfinale um die deutsche Meisterschaft perfekt machen. Mit einem Sieg in der Bundesliga am Sonntag (14.00) beim Vorjahresmeister und SV DJK Kolbermoor wäre dem Hauptstadt-Team Platz ein sicher. Eas
Weltcup in Crans-Montana: Weidle und Wenig abgeschlagen bei Damen-Abfahrt 
NEON-Reihe "Bin ich schön?": "Fett ist kein Gefühl" – Wie geht man mit Freundinnen um, die ihren Körper hassen? 
Krise bei Gelsenkirchen: Schalke, wo soll das alles enden? 

(Ausführliche Fassung)BERLIN (awp international) - Nutzer von Carsharing und Mitfahrdiensten bekommen künftig ein gemeinsames Angebot der sonst konkurrierenden Autobauer Daimler und BMW . Damit wollen die Unternehmen ihre weltweite Position auf dem umkämpften und wachsenden Markt ausbauen. Die Konzerne investieren mehr als eine Milliarde Euro,...
Mobilitätsdienst "Now" : Neue Liebe 
BMW und Daimler bündeln die Kräfte beim Car-Sharing und investieren eine Milliarde Euro 
Mobilitätsdienste: Warum die Rivalen Daimler und BMW sich jetzt verbünden 

Der Herblinger Markt bekommt einen neuen Leiter: Ronny Thurnheer, der aktuelle Geschäftsführer, wird von Urs Lehrbaumer abgelöst.
FCM-Geschäftsführer: Positivtrend ein "zartes Pflänzchen" 
Samsung bringt das "Fold" auf den Markt 
Smartphone-Markt legt in Deutschland weiter zu 

BERLIN (awp international) - Nutzer von Carsharing und Mitfahrdiensten bekommen künftig ein gemeinsames Angebot der eigentlich konkurrierenden Autobauer Daimler und BMW . Damit wollen die Unternehmen ihre Position auf dem umkämpften und wachsenden Markt ausbauen. Die Konzerne investieren mehr als eine Milliarde Euro, um die bestehenden Angebote...
Mobilitätsdienst "Now" : Neue Liebe 
Video: BMW und Daimler planen Fahrgemeinschaft Richtung Weltspitze 
BMW und Daimler bündeln die Kräfte beim Car-Sharing und investieren eine Milliarde Euro 

Die Industrie in Deutschland hat im zweiten Halbjahr 2018 den Rückwärtsgang eingelegt. Das ist kein Ausreißer, die Wirtschaft befindet sich im Abschwung.
25. Februar - 01. März: Diese Woche in der Wirtschaft 
Deutsche Wirtschaft entgeht knapp einer Rezession 
Schlechtester Wert seit 2014: Ifo-Geschäftsklimaindex sinkt erneut 

Die US-Börsen dürften mit kleinen Gewinnen in den Donnerstag starten, getragen von der Zuversicht, dass der Handelsstreit zwischen den USA und China bald beigelegt wird. Der Future auf den SP-500 notiert vorbörslich 0,1 Prozent höher. Am Donnerstag werden die Handelsgespräche USA-China, die bisher auf mittlerer Ebene geführt wurden, auf...
Handelsstreit: USA und China verlängern Handelsgespräche – Trump und Xi sehen Fortschritte 
Trump sieht Fortschritte im Handelsstreit zwischen USA und China 
Handelsstreit: Trump sieht Fortschritte im Handelsstreit zwischen USA und China 

Der neue Audi-Chef Bram Schot plant ein drastisches Sparprogramm. Eine komplette Management-Ebene soll rausfliegen, der Fokus des Autobauers auf Elektroautos und China verstärkt werden.
Audi-Sanierer: Ein einsamer Kämpfer 
VW-Aktie unentschlossen: Volkswagen steigert 2018 Umsatz und Gewinn 
VW-Aktie dreht ins Minus: Volkswagen steigert 2018 Umsatz und Gewinn 

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt dürfte am Donnerstag weiter im Rekordmodus bleiben. Freundliche Vorgaben sowie sich abzeichnende Fortschritte in den Handelsgesprächen zwischen den USA und China sollten den Markt stützen. Zur Wochenmitte hatte der SMI bei 9'331 Punkten ein Jahreshoch markiert.Es sind zahlreiche Faktoren, die zu dem...
Ausblick: Carrizo Oil Gas veröffentlicht Zahlen zum vergangenen Quartal 
Ausblick: Lydall stellt Zahlen zum jüngsten Quartal vor 
Aktien Schweiz schliessen gut behauptet - Sika Tagessieger im SMI 

Die jüngsten Handelsgespräche zwischen den USA und China scheinen erste Früchte zu tragen. Insidern zufolge nähern sich die beiden Wirtschafts-Kontrahenten an, auch weil China sich auf einige US-Forderung einlassen will.
Wochenausblick: An den Börsen beginnen Wochen der Wahrheit 
Handelsstreit zwischen China und USA: Ist ein Ende in Sicht? 
Handelsstreit: USA und China verlängern Handelsgespräche – Trump und Xi sehen Fortschritte 

Die jüngsten Handelsgespräche zwischen den USA und China scheinen erste Früchte zu tragen. Insidern zufolge nähern sich die beiden Wirtschafts-Kontrahenten an, auch weil China sich auf einige US-Forderung einlassen will.
Streit um Hilfslieferungen: Venezuelas Militär schlägt Proteste im Grenzgebiet nieder 
Wochenausblick: An den Börsen beginnen Wochen der Wahrheit 
Handelsstreit zwischen China und USA: Ist ein Ende in Sicht? 

Im November wurde es auf einer Entwicklerkonferenz bereits gezeigt - nun hat Samsung sein neuestes Smartphone offiziell für den Markt präsentiert. Es ist faltbar, gleichzeitig ein Tablet und nicht gerade billig. Von Marcus Schuler.
Nach dem Falthandy: Wohin der Smartphone-Markt als nächstes steuert 
Die Pläne von Japans Nummer Eins: Toyota bringt die großen Namen zurück 
Neuer Geschäftsführer für den Herblinger Markt 

(Ausführliche Fassung)SAN FRANCISCO (awp international) - Samsung wagt im Smartphone-Markt den Vorstoss in eine neue Geräte-Kategoriew mit einem Telefon, das sich zu einem Tablet auffalten lässt. Das Gerät mit dem Namen Galaxy Fold soll zum Preis von 2000 Euro im Mai in den Handel bringen. Im Sommer wird der Marktführer
Nach dem Falthandy: Wohin der Smartphone-Markt als nächstes steuert 
Die Pläne von Japans Nummer Eins: Toyota bringt die großen Namen zurück 
Neuer Geschäftsführer für den Herblinger Markt 

(Ausführliche Fassung) - Der Markt mit Smartphones, Apps und Telekommunikationsdiensten wächst laut Prognosen des Digitalverbands Bitkom in diesem Jahr in Deutschland entgegen den weltweiten Trend um drei Prozent auf ...
Nach dem Falthandy: Wohin der Smartphone-Markt als nächstes steuert 
700 km quer durch Deutschland! - Angst vor der neuen Mega-Stromtrasse 
Neuer Geschäftsführer für den Herblinger Markt 

Nach der Trennung von Sportdirektor Ginas Rutkauskas sucht Basketball-Bundesligist Brose Bamberg einen Nachfolger. "Wir sondieren den Markt", sagte ein Sprecher des einstigen Serienmeisters der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch. Der Club wolle sich dabei keinen Zeitdruck machen. Die Bamberger hat
Nach Trennung: Florian Silbereisen will auf keinen Fall einen Rosenkrieg mit Helene Fischer 
Neuer Geschäftsführer für den Herblinger Markt 
Kurioser Prozess: Der Nächste ins Gefängnis, bitte! 

Create Account



Log In Your Account