Internationaler Handel: Handelsstreit bremst laut IWF Wachstum in China und USA

By blick
2018.11.06. 15:20
8
(Vote: 1)

Peking – Der Handelsstreit zwischen den USA und China bremst nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) das Wachstum in den beiden grössten Volkswirtschaft der Welt.



blick - Internationaler Handel: Handelsstreit bremst laut IWF Wachstum in China und USA
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Port Moresby – Im Handelsstreit zwischen den USA und China überziehen sich beide Seiten mit neuen gegenseitigen Vorwürfen. Am Asien-Pazifik-Gipfel in Papua-Neuguinea drohte US-Vizepräsident Mike Pence der Volksrepublik am Samstag mit weiteren Strafzöllen in Milliardenhöhe.
APEC-Gipfel endet im Streit 
ALERTE - Sommet de l'Apec: pas d'accord sur une déclaration commune (Chine) 
Prime Minister concludes productive APEC Leaders' Meeting 

Port Moresby - Im Handelsstreit zwischen den USA und China überziehen sich beide Seiten mit neuen gegenseitigen Vorwürfen. Beim Asien-Pazifik-Gipfel in Papua-Neuguinea drohte US-Vizepräsident Mike Pence der Volksrepublik mit weiteren Strafzöllen in Milliardenhöhe. Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping hielt den Vereinigten Staaten vor, die Weltwirtschaft zu gefährden. Beide großen Mächte haben in den
Machtkampf zwischen Regierung und Präsident: Rumänien schlittert in die Krise 
Apec: Neue Vorwürfe in Handelsstreit zwischen China und USA 
China und USA: Präsident Xi warnt vor Ausweitung des Handelsstreits 

Im Handelsstreit zwischen China und den USA haben sich beide Seiten mit neuen gegenseitigen Vorwürfen überzogen. Beim Asien-Pazifik-Gipfel in Papua-Neuguinea hielt Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping den Vereini...
APEC-Gipfel endet im Streit 
ALERTE - Sommet de l'Apec: pas d'accord sur une déclaration commune (Chine) 
Prime Minister concludes productive APEC Leaders' Meeting 

Beim Apec-Gipfel in Papua-Neuguinea liefern sich die USA und China einen Streit auf offener Bühne - auch ohne Donald Trump. Andere klagen, dass sie unter dem Handelskrach jetzt schon leiden.
APEC-Gipfel endet im Streit 
ALERTE - Sommet de l'Apec: pas d'accord sur une déclaration commune (Chine) 
Prime Minister concludes productive APEC Leaders' Meeting 

Hoffnungen auf eine baldige Einigung im Handelskonflikt zwischen den USA und China haben am Freitag der Wall Street ins Plus verholfen. Dagegen lasteten enttäuschende Ausblicke zweier Branchengrössen aus dem IT-Sekto...
Apec: Neue Vorwürfe in Handelsstreit zwischen China und USA 
+++Börsen-Ticker+++ - Dow im Plus - Lösung im Handelsstreit erhofft 
Aktien New York: Dow kämpft sich ins Plus zurück - Techbranche belastet 

Von Thomas Rossmann NEW YORK (Dow Jones)--Mit einer uneinheitlichen Tendenz hat die Wall Street den letzten Handelstag der Woche beendet. Dabei war der Handel weiterhin von erhöhter Nervosität geprägt. Während der Dow-Jones-Index und der SP-500 leichte Gewinne ins Ziel retten konnten, gab der Nasdaq-Composite etwas nach. Grund waren schwache...
Apec: Neue Vorwürfe in Handelsstreit zwischen China und USA 
Facebook in crisi: è crollo a Wall Street 
+++Börsen-Ticker+++ - Dow im Plus - Lösung im Handelsstreit erhofft 

Die Rechnung von Donald Trump im Handelskrieg geht nicht auf: Trotz seiner Zölle auf China-Importe steigen die Einfuhren aus dem Reich der Mitte deutlich. Die chinesischen Zölle auf US-Produkte wiederum erreichen ihr Ziel. Chinas Importe aus den USA brechen ein.
Freysinger schiesst Eigentor 
Großer Preis von Spanien - Qualifying der MotoGP 
Apec: Neue Vorwürfe in Handelsstreit zwischen China und USA 

Von Steffen Gosenheimer FRANKFURT (Dow Jones)--Dank günstiger Vorgaben von der Wall Street ist es an den europäischen Aktienmärkten im frühen Handel am Freitag zwar zu Erholungsgewinnen gekommen, seitdem bröckeln die Kurse aber ab. Zur Mittagszeit liegt der DAX nur noch 0,1 Prozent im Plus bei 11.370 Punkten. Der Euro-Stoxx-50 wird
Aktien Schweiz: SMI verliert bei seiner Erholung etwas an Schwung 
MÄRKTE EUROPA/Erholung trotz Störfeuer aus Chipsektor - Vivendi sehr fest 
MÄRKTE USA/Technologiewerte sorgen für Erholung an der Wall Street 

Zürich (awp) - Der Schweizer Aktienmarkt könnte am Freitag die Vortagesverluste mit einer Gegenbewegung kontern. Rückenwind verleihen gute Vorgaben aus den USA. Dort hatten Anleger im Handelsstreit etwas Hoffnung geschöpft, nachdem China und die USA die Gespräche wieder aufgenommen haben. Davon profitierten auch die Börsen in China, während es...
Äußerungen zu China: Dow Jones erlebt Aufschwung dank Trump 
MÄRKTE EUROPA/Erholung auf der Kippe - Technologieschwäche bremst 
Aktien Frankfurt: Erholung zum Wochenschluss bleibt ohne Schwung 

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Rechtsstreit zwischen Deutschland und Vattenfall über die Schadensersatzforderung des schwedischen Energiekonzerns könnte sich noch weiter in die Länge ziehen. Deutschland hat laut einem Zeitungsbericht Zweifel an der Neutralität des dreiköpfigen Schiedsgerichts. Die Bundesregierung habe in dieser Woche beantragt, das...
Absetzung der Richter beantragt: Bundesregierung will Milliardenklage von Vattenfall auf Eis legen 
Streit um 4,4 Milliarden Euro: Deutschland bremst Klage von Vattenfall aus 
Deutschland bremst Vattenfalls Milliardenklage gegen Atomausstieg aus 

Durchwachsene Firmenbilanzen haben der Wall Street am Donnerstag zugesetzt. Wieder aufkeimende Hoffnungen auf eine Lösung für den Handelskonflikt zwischen den USA und China verhinderten aber grössere Kursverluste.
Abstieg in der nations League - Was bedeutet das jetzt für die EM-Quali? 
Facebook in crisi: è crollo a Wall Street 
Niederlande kicken Deutschland in den Abstieg - durch 2:0 gegen Frankreich 

Der Handelsstreit zwischen den USA und China setzt die Führung in Peking unter Druck. Präsident Xi Jinping sucht daher diskret das Gespräch mit Washington.

Create Account



Log In Your Account