«Haut endlich die Bälle ins Netz» – Sieg für den TV Solothurn nach klarer Traineransage

By grenchnertagblatt
2019.02.10. 18:34
1
(Vote: 0)

Der TV Solothurn traf daheim gegen das NLB-Schlusslicht Altdorf das Tor nicht; bis Trainer Marco Kurth laut wurde und die Wende zum 20:17-Sieg einleitete.



grenchnertagblatt - «Haut endlich die Bälle ins Netz» – Sieg für den TV Solothurn nach klarer Traineransage
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Mit seiner Umsetzung der eidgenössischen Unternehmenssteuerreform will der Kanton Solothurn von den hintersten Rängen ins Mittelfeld vorrücken. Die Frage für die Abstimmung am 19. Mai ist, ob sich Kanton und Gemeinden den Preis von 120 Millionen dafür leisten können.
Terror in Sri Lanka: Die Zahl der Todesopfer steigt auf 290 
Sri Lanka: Zahl der Opfer erreicht 191, mehr als 500 Verletzte 
Lausanne souverän im Tessin: Servette dreht Partie gegen Winterthur 

Fast 45 Minuten mussten sich die mitgereisten Basel-Fans gedulden, bis das erste Tor fällt. In der zweiten Hälfte dreht der FCB dann auf und kann zwei weitere Bälle im Netz versenken. Doch nicht alle Spieler haben sich ein Festessen zum Karfreitag verdient.
Fans von Borussia Mönchengladbach: Festnahmen wegen Burnout-Banner gegen Rangnick 
Bis zu 27 Grad und Sonne satt - Ei, wie schön ist OsterSOMMERtag! 
Favorit Selenskyj zeigt sich im Wahllokal optimistisch für Wahlsieg 

Die Kantorei der Stadtkirche Solothurn erfreute ihr Publikum mit Passionsmusik verschiedener Epochen.Leiter Markus Cslovjecsek und die Kantorei der Stadtkirche Solothurn bei ihrem Passionskonzert.
Mehr Überwachung wegen Vandalen: «Es ist traurig, dass wir zu solchen Massnahmen greifen müssen» 

Create Account



Log In Your Account