Bekommt so mehr Antworten auf Tinder: Mann, 69-jährig, möchte sein Alter offiziell auf 49 Jahre ändern lassen

By blickamabend
2018.11.09. 16:42
5
(Vote: 1)

Gemäss seinem Arzt hat er ein biologisches Alter von 49 Jahren. Jetzt möchte er sich auch in echt 20 Jahre jünger machen.



blickamabend - Bekommt so mehr Antworten auf Tinder: Mann, 69-jährig, möchte sein Alter offiziell auf 49 Jahre ändern lassen
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Hingegen der landläufigen Auffassung, nur der Mann wäre triebgesteuert, sieht die Realität ganz anders aus. Der Unterschied der Frauen zu den meisten Männern ist die Kommunikation nach außen. Viele Frauen trauen sich nicht ihre Sexsucht offen zu kommunizieren und melden sich deshalb auf Sexportalen im Internet an.Bild: ShutterstockHingegen der landläufigen
Fischschwund im Bodensee: Sind Aquakulturen die Rettung? 

Fast zwei Jahre lang forderten sie vom Weissen Haus erfolglos Auskunft über skandalträchtige Themen. Nun, mit der Mehrheit in der grossen Kongresskammer, wird sich das ändern.
Wozu braucht es eigentlich den Europarat? 
Schaukel auf Spielplatz mit Messer präpariert 
Nachrichten aus Deutschland: Unbekannter präpariert Kinderschaukel mit Messer 

30 Jahre hat Gert Dietrich das Gasthaus „Zum Goldenen Frieden“ geführt. Jetzt wird er 65 Jahre und möchte das Traditionshaus am Fuße der Burg Schlitz verkaufen – mit einer Bedingung.
Engländer heiß auf Pulisic - BVB baggert schon am Nachfolger 
Gesenkte Jahresziele verfehlt: Thyssenkrupp sucht Weg aus der Misere 

Wittenburg - Ein 85 Jahre alter Mann ist in seinem Einfamilienhaus in Wittenburg - vermutlich im Schlaf - getötet worden. Ihm wurde, nach bisherigen Erkenntnissen mit einem Messer, die Kehle durchgeschnitten, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Dringend tatverdächtig ist ein 20-Jähriger, der festgenommen wurde. Laut Staatsanwaltschaft handelt es sich um einen abgelehnten
Motiv weiter unklar: Mord an Rentner in Wittenburg: Ex-Pfleger verdächtig 
Mecklenburger Rentner vermutlich von abgelehntem Asylbewerber getötet 
Asylbewerber tötet Rentner - Nach der Tat floh er mit dem Auto seines Opfers 

Am Samstag ist auf der A14 bei Halle ein 75 Jahre alter Mann mit seinem Auto in ein Restaurant an einem Autohof gekracht. Dabei wurde eine Frau schwer verletzt.
Junge schwer verletzt - 12-Jähriger überfahren, Fahrer haut ab 
Auto gerät in Gegenverkehr: vier Schwerverletzte 
Brand in Gebäude in Rahnsdorf: zwei Leichtverletzte 

Mannheim (dpa/lsw) – Bei einer blutigen Auseinandersetzung an einem Taxistand in Mannheim haben zwei Männer im Alter von 35 und 37 Jahren schwere Stichverletzungen erlitten. Tatverdächtig ist ein 22 Jahre alter Mann. Gegen ihn erließ ein Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Mannheim am Sonntag Haftbe
Treibstoffpreis-Proteste: Mann schiesst in die Luft ++ Frau kommt ums Leben, weil Autofahrerin in Panik gerät ++ 47 Verletzte 
Verletzte bei blutigem Streit in Mannheim: Mann festgenommen 
Mann (35) in Lebensgefahr - Männerrudel verdreschen sich am Paradeplatz 

Bei einem brutalen Angriff in einem U-Bahnhof in Berlin-Kreuzberg ist ein Mann durch Tritte und Schläge schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen schlugen und traten zwei Tatverdächtige im Alter von 34 und 49 Jahren am Samstagabend auf dem Bahnsteig der U6 am U-Bahnhof Hallesches Tor ein
Junge schwer verletzt - 12-Jähriger überfahren, Fahrer haut ab 
Zugausfälle und Verspätungen: Pendler-Chaos am Bahnhof Olten 
Angriff auf Finanzvorstand Günther: Innogy setzt hohe Belohnung für Hinweise auf Säure-Attentäter aus 

Auf der Bundesstraße 472 in Bayern hat es einen tödlichen Unfall gegeben. Ein 86-Jähriger übersah beim Abbiegen mit seinem Elektro-Rad einen herannahenden Transporter. Ein 86 Jahre alter E-Bike-Fahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Transporter ums Leben gekommen. Der Mann aus Bendiktbeuern fuh
Er konnte sich kaum noch auf den Beinen halten: Suff-Fahrer (58) braust Polizei davon und kracht in Pfahl 
Flörsch-Unfall wird von FIA untersucht 
Neun Fahrer gestürzt – MotoGP-Rennen abgebrochen 

Auf Borkum hat eine Frau einen 64 Jahre alten Mann lebensgefährlich verletzt. Die 20-Jährige griff aus bisher noch ungeklärter Ursache an.
Zahmes Accessoire: Frau steigt mit Fuchs auf der Schulter in die U-Bahn 
Auto fährt in Restaurant an Rasthof - Frau schwer verletzt 
Mann verletzt von ihm getrennte Frau auf Hochzeitsparty 

Ein 75 Jahre alter Autofahrer ist beim Einparken mit seinem Wagen mit voller Wucht durch die Glasscheibe eines Restaurants an einem Autohof gekracht. Dabei wurde am Samstag eine 57 Jahre alte Frau, die dort Gast war, nach Angaben der Polizei schwer verletzt. "Das Auto stand plötzlich mitten im Gastr
Junge schwer verletzt - 12-Jähriger überfahren, Fahrer haut ab 
100-Meter-Teil kracht auf Auto: Stromschiene fällt aus Schwebebahn 
Brand in Gebäude in Rahnsdorf: zwei Leichtverletzte 

t-online.deStachelrochen tötet Schwimmer vor Tasmanient-online.deHobart (dpa) - Beim Schwimmen vor der australischen Insel Tasmanien ist ein 42 Jahre alter Mann von einem Stachelrochen getötet worden. Der Australier war am Samstag an einem Strand in der Nähe der Inselhauptstadt Hobart allein im Wasser.und weitere »
Stachelrochen tötet Schwimmer vor Tasmanien - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung 
Stachelrochen tötet Schwimmer - n-tv NACHRICHTEN 
Tödlicher Stich in den Unterleib: Stachelrochen tötet Schwimmer 

Ein Bahnübergang im sizilianischen Petrosino: Mit winkenden Armen versucht ein Mann den Zug aufzuhalten, der mit Höchstgeschwindigkeit direkt auf sein Auto zu rast. Seine Mühe bleibt vergeblich. 
EU will Austrittsvertrag mit Grossbritannien nicht mehr ändern 
Hier nützt auch kein Hilfeschrei mehr: 11 nasse Katzen, die die Welt nicht mehr verstehen 
Duzen hilft 

Einige UN-Mitgliedsstaaten haben den umstrittenen Migrationspakt bereits aufgekündigt. Auch in der Unionsfraktion werden die Zweifel lauter. Gesundheitsminister Spahn möchte daher auf dem kommenden CDU-Parteitag über den Vertrag abstimmen lassen.
Streit über UN-Migrationspakt: CDU streitet nach Spahn-Vorstoß 
Kritik in CDU an Spahn-Vorstoß zu Migrationspakt 
Debatte um Flüchtlingspolitik: Parteiinterner Gegenwind für Spahn 

Bei einem Zusammenstoß mit einem Transporter ist ein 86 Jahre alter E-Bike-Fahrer am Samstag gestorben. Der Mann aus Bendiktbeuern fuhr in Bad Heilbrunn in die Bundesstraße 472 ein und übersah dabei einen von links kommenden Transporter, wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd in Rosenheim mitteilte
Er konnte sich kaum noch auf den Beinen halten: Suff-Fahrer (58) braust Polizei davon und kracht in Pfahl 
Flörsch-Unfall wird von FIA untersucht 
Neun Fahrer gestürzt – MotoGP-Rennen abgebrochen 

Wenige Tage nach seinem Einsatz gegen einen islamistischen Messerstecher in Melbourne hat der obdachlose Australier Michael Rogers eine Nacht in der Zelle verbringen müssen. Der 46-Jährige kam in Haft, weil er ein Fahrrad gestohlen haben und in ein Café eingebrochen sein soll. Nach einem Gerichtstermin am Samstag durfte der Mann
Vor einem Jahr noch Pfiffe, jetzt ein gefeierter Held: die Verwandlung des Haris Seferovic 
Verletzte bei blutigem Streit in Mannheim: Mann in Haft 
Mann lehnt Drogen ab und bekommt Messer in den Rücken 

Ein 79 Jahre alter Mann hat in Berlin-Lichtenrade die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sich schwere Kopfverletzungen zugezogen. Bei der Unfallfahrt am späten Freitagnachmittag in der Krusauer Straße entstand ein "erheblicher Sachschaden", wie die Polizei am Samstag mitteilte. Hinweise darauf
Er konnte sich kaum noch auf den Beinen halten: Suff-Fahrer (58) braust Polizei davon und kracht in Pfahl 
Auffahrkollision mit sechs beteiligten Autos auf A1 
Junge schwer verletzt - 12-Jähriger überfahren, Fahrer haut ab 

Vor einem Einkaufsmarkt in Bayern haben sich dramatische Szenen abgespielt. Vermutlich hat ein Autofahrer beim Rückwärtsfahren das Opfer übersehen – mit fatalen Folgen.  Ein 68 Jahre alter Mann ist vor einem Einkaufsmarkt von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Ein 29 Jahre alter Auto
nachts auf Straße getreten - Zwei Fußgänger im Dunkeln totgefahren 
Mit neunjährigem Kind im Auto gegen eine Mauer geprallt 
Brand in Mehrfamilienhaus in Esslingen: 84-Jähriger tot 

Ein 21-Jähriger hat den Kauf von Drogen abgelehnt und ist daraufhin mit einem Messerstich in den Rücken verletzt worden. Ein mutmaßlicher Drogendealer und zwei weitere Menschen hatten den Mann und einen Begleiter gegen 0.20 Uhr in der Nacht zum Samstag in Berlin-Friedrichshain angesprochen, wie die
Mit neunjährigem Kind im Auto gegen eine Mauer geprallt 
Regierungskrise in Israel: Netanjahu lehnt Neuwahlen ab 
Rentner in Wittenburg in seinem Haus getötet 

Hobart – Beim Schwimmen vor der australischen Insel Tasmanien ist ein 42 Jahre alter Mann am Samstag von einem Stachelrochen tödlich verletzt worden. Der Mann war an einem Strand namens Roches Beach im Osten der Inselhauptstadt Hobart im Wasser.
Erfolgreicher Auftakt für Schaffhauser bei WM im Lebensretten 
Lobbyismus: Tabakindustrie geht gegen E-Zigaretten-Verbot in Australien vor 
Stachelrochen tötet Schwimmer vor Tasmanien - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung 

Vor einem Einkaufsmarkt in Bayern haben sich dramatische Szenen abgespielt. Vermutlich hat ein Autofahrer beim Rückwärtsfahren das Opfer übersehen – mit fatalen Folgen.  Ein 68 Jahre alter Mann ist vor einem Einkaufsmarkt von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Ein 29 Jahre alter Auto
nachts auf Straße getreten - Zwei Fußgänger im Dunkeln totgefahren 
Brand in Mehrfamilienhaus in Esslingen: 84-Jähriger tot 
Bei Polizeikontrolle - 37-Jähriger springt aus fahrendem Auto 

Beim Schwimmen vor der australischen Insel Tasmanien ist ein 42 Jahre alter Mann am Samstag von einem Stachelrochen tödlich verletzt worden. Der Mann war an einem Strand namens Roches Beach im Osten der Inselhauptstad...
Stachelrochen tötet Schwimmer vor Tasmanien - FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung 
Stachelrochen tötet Schwimmer - n-tv NACHRICHTEN 
Tödlicher Stich in den Unterleib: Stachelrochen tötet Schwimmer 

Sydney – Beim Versuch, Surfen zu lernen, ist ein 24 Jahre alter Mann in Australien von einem Hai gebissen und schwer verletzt worden. Der Mann war nach Angaben der Polizei am Samstag mit anderen Surf-Schülern nahe der südaustralischen Stadt Gerra zum Unterricht im Meer.
Lobbyismus: Tabakindustrie geht gegen E-Zigaretten-Verbot in Australien vor 
Stachelrochen tötet Schwimmer vor Tasmanien - t-online.de 
Australien: Hai attackiert Surf-Schüler 

Beim Versuch, Surfen zu lernen, ist ein 24 Jahre alter Mann in Australien von einem Hai gebissen und schwer verletzt worden. Der Mann war nach Angaben der Polizei am Samstag mit anderen Surf-Schülern nahe der südaustralischen Stadt Gerra zum Unterricht im Meer.
Stachelrochen tötet Schwimmer vor Tasmanien - t-online.de 
Australien: Hai attackiert Surf-Schüler 
Australien: Australier beim Surf-Unterricht von Hai gebissen 

Ein 26 Jahre alter Mann hat einem 21-Jährigen in die Hüfte geschossen und ist daraufhin geflüchtet. Zuvor hatten die Männer gestritten.

Create Account



Log In Your Account