Bahn-Unfall in Köln - Ermittlungen gegen Verdächtigen eingestellt

By Bild
2018.11.09. 17:19
5
(Vote: 1)

Nach dem tödlichen Bahn-Unfall an Karneval 2018 in Köln sind die Ermittlungen gegen einen Beschuldigten eingestellt worden.Foto: , Mirko Wolf



Bild - Bahn-Unfall in Köln - Ermittlungen gegen Verdächtigen eingestellt
Ältere artikel
  • Neu in der letzten 2 hour
  • Fox News stellt sich auf die Seite von CNN. Der US-Sender hat im Konflikt mit dem Weissen Haus um einen seiner Journalisten Klage gegen den US-Präsidenten Donald Trump und weitere Regierungsmitglieder eingereicht. Normalerweise ist Fox News eher Trump-freundlich eingestellt. In Kürze soll eine richterliche Entscheidung feststehen.
    Fox News unterstützt CNN im Kampf gegen Trump: Jetzt wird der Präsident von seinem Lieblingssender verklagt 
    Niedrigere Strafmaße: Trump stellt sich hinter Gefängnisreform 
    Entzogene Akkreditierung: Fox News unterstützt CNN im Rechtsstreit mit Donald Trump 

    Ältere Nachrichten
    Er bezahlte einen beherzten Einsatz mit dem eigenen Leben: Der bei einem S-Bahn-Unfall in Frankfurt getötete Jugendliche wollte laut Polizei einem Obdachlosen helfen.
    Unfall in Frankfurt am Main: 17-Jähriger will helfen und wird von Zug erfasst 
    Hamburg: Senior stirbt bei Kollision von Auto und Rettungswagen 
    Nicht angeschnallt: Zwei Männer sterben bei Unfall 

    Mit einem Casting für künftige Auszubildende wirbt die Deutsche Bahn heute am Frankfurter Hauptbahnhof um Nachwuchs (ab 15 Uhr). Unter anderem geht es darum, neue Lokführer für die S-Bahn Rhein-Main zu gewinnen. Das Casting findet in zwei S-Bahn-Zügen am Gleis 1a statt. Mit Virtual-Reality-Brillen w
    Lkw steckt unter Brücke fest: S-Bahn-Verkehr gesperrt 
    Der Zug von morgen wird ohne Lokführer abfahren 
    Seit 10 Jahren in Meerbusch (NRW) - Plakat wirbt für Uralt-Handy von Sony Ericsson 

    Er bezahlte einen beherzten Einsatz mit dem eigenen Leben: Der bei einem S-Bahn-Unfall in Frankfurt getötete Jugendliche wollte laut Polizei einem Obdachlosen helfen.
    Hamburg: Senior stirbt bei Kollision von Auto und Rettungswagen 
    Nicht angeschnallt: Zwei Männer sterben bei Unfall 
    Frankfurt: Rettungsversuch kostete 17-Jährigen bei S-Bahn-Unfall das Leben 

    Als ein 16-Jähriger Somalier am Dienstagnachmittag die Türen einer S-Bahn blockierte, verlor ein Bahnmitarbeiter die Beherrschung.Foto: Robert Gongoll
    Bahn-Buddy-App: Ab 60 Minuten Verspätung gibt es Geld zurück 
    Mit rollenden Esszimmern auf Kundenfang 
    Lkw steckt unter Brücke fest: S-Bahn-Verkehr gesperrt 

    Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn hat einen 16-jährigen Fahrgast an den Haaren aus einer Münchner S-Bahn gezerrt. Nach Angaben der Bundespolizei vom Mittwoch hatte der Jugendliche zuvor die Türen des abfahrbereiten Zugs blockiert. Dann schubste der 32-Jährige, der als sogenannte Zustiegshilfe arbei
    Bahn-Buddy-App: Ab 60 Minuten Verspätung gibt es Geld zurück 
    Mit rollenden Esszimmern auf Kundenfang 
    Lkw steckt unter Brücke fest: S-Bahn-Verkehr gesperrt 

    Frankfurt (dpa) - Nach dem rätselhaften Tod eines 17-Jährigen auf einem S-Bahn-Gleis in Frankfurt dauern die Ermittlungen an. Es werde noch untersucht, warum der Jugendliche mit zwei Männern im Gleisbett einer unterirdischen Haltestelle in der Innenstadt stand, sagte ein Sprecher der Bundespolizei.
    Unfall in Frankfurt am Main: 17-Jähriger will helfen und wird von Zug erfasst 
    Bahn wirbt mit Azubi-Casting unter anderem um neue Lokführer 
    Hauptbahnhof: Bahn-Ordner zieht Fahrgast an den Haaren 

    Weil sie möglicherweise durch ihr Handy abgelenkt war, hat eine 19-jährige Fahrerin im Westerwald einen Unfall mit zwei Schwerverletzten verursacht. Zu dem Unfall kam es am späten Dienstag auf der Bundesstraße 62 in Kirchen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Das Auto der Frau kam in einer Kurve
    Die europäische Armee ist ein Symbol für Ideenlosigkeit 
    In Gegenverkehr geraten - Polo-Fahrerin (81) bei Crash schwer verletzt 

    Im Kampf gegen die italienische Wettmafia sind am Mittwoch 68 Personen festgenommen worden. Dabei handelt es sich um prominente Mitglieder der Mafia im Süden sowie um Unternehmer und Strohmänner.
    Sarah Lombardi gegen Eko Fresh - Das erste Mann-Frau-Duell bei „Schlag den Star“ 
    Menschenrechte: Russland wegen politisch motivierter Festnahmen Nawalnys verurteilt 
    Russland wegen Nawalny-Festnahmen verurteilt 

    Nach dem Tod eines 17-Jährigen in Frankfurt dauern die Ermittlungen der Bundespolizei an. Es werde untersucht, warum der Jugendliche mit zwei Männern auf den Gleisen der S-Bahn-Haltestelle Ostendstraße stand, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Mittwochmorgen. Auch das Verhältnis des Jungen zu d
    Frankfurt: Rettungsversuch kostete 17-Jährigen bei S-Bahn-Unfall das Leben 
    Bahn wirbt mit Azubi-Casting unter anderem um neue Lokführer 
    Hauptbahnhof: Bahn-Ordner zieht Fahrgast an den Haaren 

    Mehrere Zeugen mussten medizinisch betreut werden: In Frankfurt ist es an einem S-Bahnhof zu einem tragischen Unglück gekommen. In einer S-Bahnstation in  Frankfurt am Main ist ein Mensch von einem Zug erfasst und getötet worden. Zwei weitere Menschen wurden bei dem Unfall in der Station Ostendstraß
    Unfall in Frankfurt am Main: 17-Jähriger will helfen und wird von Zug erfasst 
    Obst und Gemüse auf Autobahn: Langer Stau auf A3 
    Frankfurt: Rettungsversuch kostete 17-Jährigen bei S-Bahn-Unfall das Leben 

    Filmszenen aus dem Köln den 19. Jahrhunderts zeigen unter anderem die damalige Pontonbrücke über den Rhein. Nur wie, das entzückt derzeit Experten: Die nun in Frankreich aufgetauchte Szene hat eine Besonderheit.
    Archäologen: 1000 Jahre alte Wallanlage Pechau gut erhalten 
    Vater wegen Mordes an seinem Baby vor Gericht 
    Polygamie: Sex mit anderen? Warum diese Paare seit Jahren in einer offenen Beziehung leben 

    Tragödie in Frankfurt: Drei Männer wurden von einer S-Bahn erfasst. Ein Jugendlicher starb noch vor Ort, zwei ältere Männer wurden verletzt. Wie es zu dem Unfall kam, ist nach Angaben der Bundespolizei noch unklar.
    Frankfurt: Rettungsversuch kostete 17-Jährigen bei S-Bahn-Unfall das Leben 
    Bahn wirbt mit Azubi-Casting unter anderem um neue Lokführer 
    Frankfurt verpasst vorzeitiges Weiterkommen im Eurocup 

    Das grosse S-Bahn-Tunnelprojekt "Herzstück" Basel ist einen grenzüberschreitenden Schritt weiter: Der Bund, beide Basel und die SBB haben zusammen mit der Deutschen Bahn (DB) ein "langfristiges Zielbild" für die Entwicklung des Bahnknotens Basel verabschiedet.
    Bahn stellt neue Technik zum Spritsparen bei Diesel-Loks vor 
    Bahn wirbt mit Azubi-Casting unter anderem um neue Lokführer 
    Der Verkehr soll in den Boden – die Bevölkerung protestiert 

    Weil Jan Böhmermann in den falschen Zug gestiegen ist, hat die Deutsche Bahn einen ausserplanmässigen Stopp eingelegt. Auf Twitter feiert der Moderator die ungewöhnliche Aktion.
    Bahn wirbt mit Azubi-Casting unter anderem um neue Lokführer 
    Hauptbahnhof: Bahn-Ordner zieht Fahrgast an den Haaren 
    Beschäftigungsoffensive: 24.000 neue Mitarbeiter – Deutsche Bahn stellt 2018 mehr Leute als je zuvor ein 

    Die Bahn lässt Jan Böhmermann auf freier Strecke aussteigen und feiert sich dafür in den sozialen Medien – und zwar zu Recht! Denn während manche noch über die vermeintliche Vorzugsbehandlung des Moderators meckern, sollten wir die Bahn an dieser Stelle auch mal ausdrücklich loben.
    Bonus-Alternativen: «Das Arbeitsklima treibt mich an, nicht der Bonus» 
    Bonus-Alternativen: Das treibt die Leser in ihrem Job wirklich an 
    Bahn wirbt mit Azubi-Casting unter anderem um neue Lokführer 

    Der Prozess gegen einen Stralsunder Anwalt wegen Untreue und versuchten Betrugs ist gegen Zahlung von 10 000 Euro eingestellt worden. Grund dafür war unter anderem die lange Verfahrensdauer, teilte das Rostocker Landgericht am Dienstag mit. Anfang September hatte der Prozess mit jahrelanger Verzöger
    Prozessauftakt in Bielefeld: Pausenbrote vergiftet: Wollte er seine Kollegen beim körperlichen Verfall beobachten? 
    Prozess am Landgericht München: Mann bestreitet Mord am eigenen Baby 
    Fox News unterstützt CNN-Klage gegen Trump 

    Die Ermittlungen wegen der umstrittenen "Vogelschiss"-Rede von AfD-Chef Alexander Gauland sind eingestellt worden. Die Aussagen seien im Gesamtkontext der Rede durch die Meinungsfreiheit gedeckt, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Meiningen am Dienstag. Gauland hatte im Juni beim Bundeskongre
    Fox News unterstützt CNN-Klage gegen Trump 
    Geld aus der Schweiz: AfD kaufte mit Spende Facebook-Likes 
    Lauinger: Schnelle Verfahren an Kriminalitätsschwerpunkten 

    In seinem Podcast erzählte der Moderator, dass er unplanmäßig aus einem Zug der Deutschen Bahn aussteigen durfte. Die ganze Story.Foto: Matthias Balk / dpa
    Bahn stellt neue Technik zum Spritsparen bei Diesel-Loks vor 
    Bahn wirbt mit Azubi-Casting unter anderem um neue Lokführer 
    Hauptbahnhof: Bahn-Ordner zieht Fahrgast an den Haaren 

    Create Account



    Log In Your Account