Bahn: Bahnunternehmen BLS hat vom Bund zu hohe Abgeltungen erhalten

By blick
2019.03.15. 08:38
0
(Vote: 0)

Das Bahnunternehmen BLS hat aufgrund eines fehlerhaften Zinsglättungsmodells für das Rollmaterial von Bund und Kantonen zu hohe Abgeltungen im regionalen Personenverkehr erhalten. Dies hat die Revision des Bundesamtes für Verkehr (BAV) bei einer Prüfung festgestellt.



blick - Bahn: Bahnunternehmen BLS hat vom Bund zu hohe Abgeltungen erhalten
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
BERLIN (Dow Jones)--Die Bundesregierung will laut einem Zeitungsbericht so viel Geld wie noch nie ins Schienennetz der Deutschen Bahn stecken. Wie "Bild am Sonntag" (BamS) berichtet, plant das Bundesfinanzministerium zwischen 2020 und 2029 rund 50 Milliarden Euro in die Modernisierung der Trassen zu investieren. Derzeit...
Mit Subventionen von fossilen Treibstoffen: Bund bremst Elektrobusse aus 
Deutsche Bahn - 50 Milliarden für marode Schienen 
Hoffenheim plant zur neuen Saison wieder mit Grifo 

Elektrisch betriebene Busse hätten ein grosses Potenzial, weniger Treibhausgase auszustossen. Doch ausgerechnet der Bund zögert das Ende von Dieselbussen heraus, indem er fossile Treibstoffe subventioniert.
WTO-Urteil im Streit um illegale Boeing-Subventionen erwartet 
Thüringen spendiert Geld für Elektrobusse 
EUREX/Bund-Future im Verlauf etwas höher - Bild hellt sich auf 

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Bund-Future notiert am Freitag im frühen Handelsverlauf gut behauptet. Der Juni-Bund gewinnt gegen 8.10 Uhr 9 Ticks auf 164,71 Prozent. Das Tageshoch liegt bislang bei 164,78, das -tief bei 164,62 Prozent. Umgesetzt wurden gut 11.500 Kontrakte. "Von technischer Seite hellt sich das Bild zunehmend...
Eine multitaskende Frau und eine Totenmaske – sagt ein Bild mehr als tausend Worte? 
Baerbock fordert Reaktion auf "Fridays for Future" 
Mit Subventionen von fossilen Treibstoffen: Bund bremst Elektrobusse aus 

Berlin - Zusätzliche Hochgeschwindigkeitstrassen für Fernzüge sollen Bahnfahren in Deutschland attraktiver machen. Die Deutsche Bahn soll künftig auch auf den Strecken zwischen Frankfurt und Mannheim, Würzburg und Nürnberg sowie Hannover und Berlin bis zu 300 Kilometer pro Stunde fahren können, wie der Bahn-Beauftragte der Bundesregierung, Enak Ferlemann, der Deutschen Presse-Agentur
Bund plant Paket über 50 Mrd EUR für Schienennetz - Zeitung 
Mit Subventionen von fossilen Treibstoffen: Bund bremst Elektrobusse aus 
Deutsche Bahn - 50 Milliarden für marode Schienen 

Die Deutsche Bahn will in den nächsten Wochen mit Bürgern über den geplanten Neubau der Bahnstrecke Dresden-Prag ins Gespräch kommen. Der Auftakt zum Bürgerdialog sei für den 9. April in Pirna geplant, teilte die Bahn am Donnerstag mit. Weitere Gespräche seien in Heidenau und Dohma angesetzt. Nach A
Bund plant Paket über 50 Mrd EUR für Schienennetz - Zeitung 
Deutsche Bahn - 50 Milliarden für marode Schienen 
Defekter Zug blockierte Strecke zwischen Romanshorn und Kreuzlingen 

Um den Fern- und Nahverkehr besser zu verbinden und Wartezeiten zu verkürzen, plant der Bund weitere Schnellstrecken für Fernzüge der Deutschen Bahn einzurichten. So soll eine Fahrt von Berlin nach Köln bald weniger als vier Stunden dauern.
"Flieger müssen fliegen": Maas: Deutschland hält Nato-Versprechen 
Deutsche Bahn - 50 Milliarden für marode Schienen 
Ambri-Piotta soll am Spengler Cup teilnehmen 

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Juni-Kontrakt des Bund-Futures verliert am Donnerstagmorgen 3 Ticks auf 164,43 Prozent. Das Tageshoch liegt bislang bei 164,49 Prozent und das -stief bei 164,32 Prozent. Umgesetzt wurden bisher rund 17.100 Kontrakte. Der Bobl-Futures verliert einen Tick auf 132,47 Prozent. Der Bund-Future hatte auf die Ankündigung der...
Baerbock fordert Reaktion auf "Fridays for Future" 
Mit Subventionen von fossilen Treibstoffen: Bund bremst Elektrobusse aus 
Fridays for Future: Mehrheit der Deutschen würde die eigenen Kinder demonstrieren lassen 

Create Account



Log In Your Account