Australien: Schüler bekommen "Hitlers Lieblingskuchen" und Zyklon-B-Giftgaskanister

By rtdeutsch
2018.11.09. 20:50
4
(Vote: 1)

Ein Mitarbeiter des australischen Dromana Secondary College hat im Geschichtsunterricht Schusswaffen in die Klasse mitgebracht, einen Kuchen mit Apfelstücken in Form eines Hakenkreuzes gebacken und einem Schüler ein SS-Käppi aufgesetzt. Die Kinder durften auch mit einem Zyklon-B-Giftgaskanister spielen. Die gegen Antisemitismus kämpfende Anti-Diffamierungs-Kommission nahm Ermittlungen auf, nachdem er seine Fotos der kostümierten Kinder auf Facebook gepostet hatte.



rtdeutsch - Australien: Schüler bekommen "Hitlers Lieblingskuchen" und Zyklon-B-Giftgaskanister
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
In den USA sorgt ein Foto für Wirbel: Dutzende lachende Schüler einer im Bundesstaat Wisconsin zeigen darauf offenbar den Hitlergruß. Nun ermittelt die Polizei. Ein Foto, auf dem dutzende lachende Schüler offenbar den Hitlergruß zeigen, hat in den USA für Empörung gesorgt. Die Schulbehörden des Bezi
Workshops für 700 Schüler in St.Gallen: Sich zu engagieren ist nicht schwer 
Cybermobbing: Schweizer Schüler haben Albträume wegen Momo 
Zu Weihnachten - US-Firma schenkt jedem Mitarbeiter eine Waffe 

Jugendliche haben bei einem Rollenspiel im Magdeburger Landtag die Arbeit der Parlamentarier nachgestellt. Schüler aus drei Sekundarschulen diskutierten am Montag über selbstgewählte Themen, wie der Landtag mitteilte. Der Ablauf des Jugendparlaments orientierte sich dabei an der Arbeitsweise der erw
Workshops für 700 Schüler in St.Gallen: Sich zu engagieren ist nicht schwer 
Cybermobbing: Schweizer Schüler haben Albträume wegen Momo 
Landtag debattiert über Gefahren in Shisha-Bars 

Die neue Leitung der Berliner Polizeischule hat eine ganze Reihe von Problemen bei der Ausbildung festgestellt. Die Chefin der Polizeiakademie, Tanja Knapp, nannte am Montag Schwierigkeiten mancher Schüler mit der deutschen Sprache, mit Satzbau und Formulierungen, komplexen Fragestellungen sowie mit
Workshops für 700 Schüler in St.Gallen: Sich zu engagieren ist nicht schwer 
Cybermobbing: Schweizer Schüler haben Albträume wegen Momo 
Martinimarkt: Diese Dinge brauchen Sie nicht, wollen Sie aber mit Sicherheit kaufen 

Create Account



Log In Your Account