Armeepferde werden nicht mehr mit heissen Eisen gekennzeichnet

By basellandschaftlichezeitung_schweiz
2018.11.09. 16:24
2
(Vote: 1)

Die Pferde und Maultiere der Armee werden künftig nicht mehr mit heissen Eisen markiert. Der Veterinärdienst der Armee hat die Heissprägung per Anfang nächsten Jahres verboten.



basellandschaftlichezeitung_schweiz - Armeepferde werden nicht mehr mit heissen Eisen gekennzeichnet
Ältere artikel
Ältere Nachrichten
Interview-Offensive der CVP-Bundesratskandidatin Heidi Z'graggen, die neuen Topsaläre in der Schweiz und Göläs Absage an die SVP: Das und mehr findet sich in den Sonntagszeitungen. Die Schlagzeilen in nicht verifizierten Meldungen:
Buchpremiere: Walser sieht Schreiben als "Lebensmittel" 
SP-Nationalrat auf Lesbos: Molina bei den Flüchtlingen 
SVP will Mundart-Rocker als Nationalrat: Gölä  sagt «schweren Herzens» ab 

Create Account



Log In Your Account