Ältere Nachrichten
Wird dieser Vermisstenfall zur Mordsache? Seit einem Jahr wird Mutter Natalie W.gesucht. Jetzt nahmen Mordermittler ihren Ehemann fest.Foto: picture alliance / Patrick Seege
Walenstadt SG: Vermisster 71-Jähriger tot aufgefunden 
Vermisst im Zugersee: Polizei stellt Suche nach Sportruderer ein 
Daniela Büchner bei Ehemann Jens - Ein starkes Team in schweren Zeiten 

Dunkerque - Le gouvernement a renvoyé jeudi à "mi-2019" le résultat de l'appel d'offres pour un parc éolien au large de Dunkerque et acté la nette baisse de la contribution financière de l'Etat aux six premiers projets au large des côtes...
Große Ausstellung zu Philippe Vandenberg in Deutschland 
Prix de l'énergie: nouvelles réactions politiques aux mesures annoncées par Édouard Philippe 
Carburants: hausse de taxe maintenue, mais des mesures d'aides (Philippe) 

Eine 49-jährige Frau hat am Mittwochabend in Härkingen SO die Kontrolle über ihren BMW verloren. Sie krachte in mehrere Hindernisse und musste verletzt ins Spital gebracht werden.
Kontrolle verloren: Autolenkerin fährt in Bach und prallt in Baum 
Unfall mit Schwerverletzten: Fahrerin wohl abgelenkt 
Automobilist verliert Kontrolle über Fahrzeug 

Erstmals liegt ein gemeinsamer Brexit-Plan von der EU und Grossbritannien auf dem Tisch. Britische Unternehmen erwarten sehnlich die Sicherheit der Übergangsphase, doch der «no deal» droht weiterhin.
Merkel "sehr froh" über Brexit-Deal 
MÄRKTE EUROPA/Aktien in Warteposition - Brexit belastet Pfund 
Merkel "froh" über Brexit-Vertragsentwurf 

Rettungsdienst und Schwyzer Polizei rückten am frühen Donnerstag um 4.30 Uhr zu einem ungewöhnlichen Einsatz auf die Autobahn A4 zwischen Goldau und Küssnacht aus.
Kind auf dem Pannenstreifen geboren 
Obst und Gemüse auf Autobahn: Langer Stau auf A3 
A48 bei Koblenz: Autofahrer mitten auf Autobahn mit Mettbrötchen attackiert 

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Chemie- und Pharmabranche Deutschlands sieht auch nach dem ausgehandelten Austrittsabkommen zwischen der EU und Grossbritannien noch die Gefahr eines unkontrollierten Brexits. "Die Gefahr eines unkontrollierten Brexits ist noch nicht gebannt. Das zeigen besonders die Rücktritte aus dem Kabinett May von heute Morgen.
Brexit-Einigung: Nur ein erster Schritt 
Förderung nur noch bei Gehorsam: Israelische Künstler kämpfen gegen umstrittenes "Treuegesetz" 
Das Grenchen, das einst war, auf Film gebannt 

Die Ergänzung der Sitecore Experience Cloud™ um den Marketing Content Hub® von Stylelabs ermöglicht es Unternehmen, den gesamten Lebenszyklus von Inhalten zu straffen – mit dem Ergebnis relevanter, personalisierter und einbeziehender Erlebnisse
ZKB erwirbt Minderheitsbeteiligung an Online-Plattform StifungSchweiz.ch 
Kommentar: Rumäniens politische Schieflage wird zum Problem für die EU 
Online-Angebot: ProSiebenSat.1 holt ZDF für Video-Plattform ins Boot 

Le président russe Vladimir Poutine et le Premier ministre japonais Shinzo Abe ont convenu à Singapour d'accélérer les pourparlers pour mettre un point final à la Seconde Guerre mondiale en ressortant un projet de traité de l'époque...
Pétrole: la Russie satisfaite d'un baril à 70 dollars (Poutine) 
ALERTE - Khashoggi: Ryad demande à Ankara de signer un pacte de coopération sur l'enquête 
Droits de l'homme: Affaire Navalny: Strasbourg condamne la Russie 

James zog sich am Dienstag einen Außenbandteilriss im linken Knie zu. Die aktuelle Devise der Real-Leihgabe: Schnell weg aus München.Foto: Witters
44-Punkte-Gala für die Lakers - James überholt NBA-Legende 
Bayerns James mit Knieverletzung out 
Federers «Final» morgen am Abend +++ Bayerns James fällt lange aus 

Personalwechsel an der Spitze des Kantonsspitals Aarau: Konrad Widmer (56), der sein Amt als Verwaltungsratspräsident im März 2016 angetreten hatte, muss gehen. Gemäss einer Mitteilung der Staatskanzlei tritt Widmer auf Ende Jahr zurück, ein Grund dafür ist fehlendes Vertrauen.
Überraschender Wechsel an der KSA-Spitze 
Verwaltungsratspräsident des Kantonsspitals Aarau per Ende Jahr weg 
SPD-Fraktionschef hofft auf Parteitag mit Signalwirkung 

Südkorea baut Wachposten-Anlagen im innerkoreanischen Grenzgebiet ab, um die militärischen Spannungen mit Nordkorea zu reduzieren. Am Donnerstag sprengte das südkoreanische Militär im Beisein der lokalen und ausländischen Presse einen Wachturm im Landkreis Cheorwon mit Dynamit.
Trump: Nordkoreas Raketenaktivitäten sind "normal" 
Nordkorea-Bericht: Alarm oder Fehlalarm? 
Trotz Verhandlungen mit Trump: Hat der Westen da etwas falsch verstanden? Nordkorea baut offenbar sein Atomprogramm aus 

Vergiftete er seine Kollegen, um sie leiden zu sehen? Vor dem Bielefelder Landgericht hat der Prozess gegen einen 57-Jährigen begonnen, der Pausenbrote mit Gift versetzt haben soll.
Video: Auftakt im Prozess um vergiftete Pausenbrote 
Deutschland: Prozess in Deutschland um vergiftete Pausenbrote 
Prozess in Deutschland um vergiftete Pausenbrote 

In einer gezielten Aktion ist es der Kantonspolizei Bern im Mai 2018 gelungen, zwei mutmassliche Betrüger anzuhalten. Die nachfolgenden Ermittlungen erhärteten den Verdacht, dass die beiden Personen an einer Betrugsserie beteiligt waren. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage erhoben.
Prozess gegen 26-Jährigen wegen Terrorunterstützung 
Anklage wegen Vergewaltigung: «Der Oberstift fasste mir zwischen die Beine» 
Anklage gegen mutmaßliches Mitglied von Terrorvereinigung 


Create Account



Log In Your Account